TV-PROGRAMM

JETZT
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:55

00:55 > 01:40

Ed Stafford: Survival-Duell in China

Wanshan-Inseln: Ed vs. Matt Wright (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wanshan-Inseln: Ed vs. Matt Wright (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wettstreit auf den Wanshan-Inseln: Ed Stafford und sein Rivale Matt Wright werden in dieser Folge im SĂŒdchinesischen Meer ausgesetzt. Dort kĂ€mpfen sich die ÜberlebenskĂŒnstler mit minimaler AusrĂŒstung von einem Eiland zum nĂ€chsten. Das Ziel ist ein 65 Kilometer entfernter Leuchtturm. Um dort hinzugelangen, mĂŒssen die MĂ€nner ihre Surfbretter zu seetauglichen Wasserfahrzeugen mit Segeln aufrĂŒsten. Können die Survival-Cracks auf dem Ozean bei starkem Wind und zwei Meter hohen Wellen den Kurs halten oder werden sie in die falsche Richtung abgetrieben?

01:40 > 02:20

Die Welt rĂ€umt auf! - Der globale Kampf gegen den MĂŒll (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Welt rĂ€umt auf! - Der globale Kampf gegen den MĂŒll (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

MĂŒllstrudel mitten im Ozean, Abfall, der um die halbe Welt gekarrt wird und Mikroplastik im Boden: Es steht außer Frage, dass wir auf dem Planeten Erde ein RiesenmĂŒllproblem haben! Genauso klar ist, dass jeder Einzelne sein Konsumverhalten auf den PrĂŒfstand stellen muss, wenn wir der ausufernden Plastikflut Einhalt gewĂ€hren wollen. Auch Erfindergeist, innovative Recyclingsysteme und ein modernes MĂŒllmanagement sind wirksame Tools, um die Verpackungskrise in den Griff zu bekommen. Was bereits passiert, damit die Erde nicht im MĂŒll untergeht und warum noch viel mehr geschehen muss, zeigen Zac Efron und Zach King in dieser Dokumentation.

02:20 > 04:05

KapitĂ€n Watson - Im Einsatz fĂŒr die Ozeane (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

KapitĂ€n Watson - Im Einsatz fĂŒr die Ozeane (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schiffe versenken, um die Welt zu retten? Sein radikaler Weg polarisiert. Und doch ist Paul Watson fĂŒr viele ein Held, sein Name untrennbar mit dem Schutz der Ozeane verbunden. Als GrĂŒnder der „Sea Shepherd Conservation Society“ - und bekannt aus der Serie „Whale Wars“ - hat der kĂ€mpferische KapitĂ€n bereits zu Lebzeiten Geschichte geschrieben. Riskante Manöver auf hoher See, um skrupellosen WalfĂ€ngern oder illegalen Fischern das GeschĂ€ft zu vermiesen, haben weltweit fĂŒr Aufsehen gesorgt. Von Gleichgesinnten gefeiert, von Interpol gesucht und von Kritikern als Öko-Terrorist abgestempelt, hat sich Watson trotz heftigem Gegenwind nicht vom Kurs abbringen lassen. Filmemacherin Lesley Chilcott beleuchtet das turbulente Leben des Umweltaktivisten in einzigartigen wie schonungslosen Bildern.

04:05 > 05:30

Plastik - Die Geschichte des Kunststoffs (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Plastik - Die Geschichte des Kunststoffs (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Es schwimmt massenhaft durch die Meere und droht ganze Ökosysteme zu zerstören. Auch im Supermarkt ist es allgegenwĂ€rtig. Sogar im menschlichen Körper sind kleinste Partikel davon zu finden: Es geht um Plastik! Einst als vielseitiger Kunststoff gefeiert, hat sich Plastik lĂ€ngst zum globalen Sorgenkind entwickelt. Sogar gesundheitsgefĂ€hrdende Chemikalien, die auf das Hormonsystem wirken, sind darin enthalten. Warum fĂ€llt es uns dennoch schwer, auf Plastik zu verzichten? Was lĂ€uft beim Recycling schief? Welche Rolle spielen Verpackungs- und Erdölindustrie beim Befeuern des schmutzigen PlastikgeschĂ€fts? Diese Dokumentation deckt die Schattenseiten des Plastikwahnsinns auf und zeigt, wer die Gewinner und wer die Verlierer sind.

05:30 > 06:15

Die Aquarium-Profis

Episode 129 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 129 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Manager des Ocean Resort Casinos wĂŒnschen sich einen Hingucker, von dem die Besucher Fotos ins Netz stellen. Da sind sie bei Wayde King und Brett Raymer genau an der richtigen Adresse, denn die Aquarium-Kings von „Acrylic Tank Manufacturing“ haben sich auf spektakulĂ€re Unterwasserwelten spezialisiert. Die Profi-Handwerker holen ihrer Kundschaft das Meer in die Lobby. Das Duo baut in Atlantik City ein gigantisches 26 000-Liter-Becken. Die ovale Konstruktion ist fĂŒnfeinhalb Meter lang und wiegt rund 32 Tonnen. Darin tummeln sich 300 exotische Salzwasserfische.

06:15 > 06:55

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Konkurrenzkampf (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Konkurrenzkampf (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ken Cage und sein Kompagnon Danny Thompson sollen in Florida eine drei Millionen Dollar teure Luxusjacht sicherstellen. Nach zwei Wochen Detektivarbeit macht das Duo die „Sunseeker Manhattan“ in Miami ausfindig. Doch vor Ort erleben die MĂ€nner eine böse Überraschung. Die Konkurrenz ist auch schon da. Um am Ende auf der sicheren Seite zu stehen, hat die geprellte Bank anscheinend gleich mehrere Inkasso-Unternehmen auf den Fall angesetzt.

06:55 > 07:15

So wird's gemacht!

Ep. 2 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 2 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

07:15 > 08:00

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Wie bringt man eine Supermacht zu Fall? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wie bringt man eine Supermacht zu Fall? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise, zurĂŒck zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der fĂŒnften Staffel der Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star erneut fundamentalen Fragen auf den Grund: Wann begann die Zeit? VerfĂŒgen Menschen, GegenstĂ€nde und Planeten tatsĂ€chlich ĂŒber Schwerkraft oder ist sie nur eine Illusion? Anhand jĂŒngster Forschungsergebnisse liefern Astrophysiker und Astrobiologen erstaunliche Theorien zu den großen Geheimnissen des Universums. Bedeutende Fragen der Menschheit treffen so endlich auf Antworten: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:00 > 08:45

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Glauben Außerirdische an Gott? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Glauben Außerirdische an Gott? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise, zurĂŒck zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der fĂŒnften Staffel der Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star erneut fundamentalen Fragen auf den Grund: Wann begann die Zeit? VerfĂŒgen Menschen, GegenstĂ€nde und Planeten tatsĂ€chlich ĂŒber Schwerkraft oder ist sie nur eine Illusion? Anhand jĂŒngster Forschungsergebnisse liefern Astrophysiker und Astrobiologen erstaunliche Theorien zu den großen Geheimnissen des Universums. Bedeutende Fragen der Menschheit treffen so endlich auf Antworten: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:45 > 09:30

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Alien-Highway (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alien-Highway (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nie wussten wir mehr ĂŒber das Universum, unsere Welt und unsere Spezies als heute. Technik und Wissenschaft entwickeln sich rasant weiter. Und dennoch gibt es Dinge, die wir einfach nicht erklĂ€ren können: Mysteriöse Ereignisse, die auch die klĂŒgsten Köpfe vor ein RĂ€tsel stellen und die im Widerspruch zu allem bisher Geglaubten stehen. Der Tod von ĂŒber 100 Elchen im Sommer 2013 in New Mexico, ein 50 cm großes Skelett mit einem Alien-Kopf oder eine geheimnisvolle Unterwasserkreatur in Sibirien - die Dokumentarserie zeigt exklusive Originalaufnahmen von rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf der ganzen Welt und versucht mit Hilfe von Augenzeugenberichten und Wissenschaftlern UnerklĂ€rliches zu erklĂ€ren.

09:30 > 10:15

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Vom UFO entfĂŒhrt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Vom UFO entfĂŒhrt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nie wussten wir mehr ĂŒber das Universum, unsere Welt und unsere Spezies als heute. Technik und Wissenschaft entwickeln sich rasant weiter. Und dennoch gibt es Dinge, die wir einfach nicht erklĂ€ren können: Mysteriöse Ereignisse, die auch die klĂŒgsten Köpfe vor ein RĂ€tsel stellen und die im Widerspruch zu allem bisher Geglaubten stehen. Der Tod von ĂŒber 100 Elchen im Sommer 2013 in New Mexico, ein 50 cm großes Skelett mit einem Alien-Kopf oder eine geheimnisvolle Unterwasserkreatur in Sibirien - die Dokumentarserie zeigt exklusive Originalaufnahmen von rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf der ganzen Welt und versucht mit Hilfe von Augenzeugenberichten und Wissenschaftlern UnerklĂ€rliches zu erklĂ€ren.

10:15 > 11:05

Street Outlaws

Episode 28 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 28 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

250 Dollar Startgeld - das macht bei acht Fahrern 2000 Dollar fĂŒr den Sieger. Street-Racer Chuck möchte seinen Wagen aufrĂŒsten, um in der Rangliste der besten Fahrer weiter nach oben zu klettern. Doch Tuning ist teuer, deshalb organisiert der Adrenalin-Junkie in Oklahoma City ein illegales Straßenrennen. Einzige Bedingung: schmale Reifen, denn das erhöht seine Siegchancen. Wenn Chuck die Konkurrenz hinter sich lĂ€sst, kann er mit dem Preisgeld neue Ersatzteile kaufen.

11:05 > 11:50

Street Outlaws

Episode 29 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 29 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Oklahoma City qualmen die Reifen! Die „Street Outlaws“ geben im zentralen SĂŒden der USA Gas, was das Zeug hĂ€lt. Ihre getunten PS-Monster gelten als die schnellsten im ganzen Land. Doch die Fahrer gehen bei ihren illegalen Nacht-und-Nebel-Aktionen hohe Risiken ein: Sie mĂŒssen stets auf der Hut sein, dass ihnen die Polizei nicht auf die Schliche kommt. In den neuen Folgen will es eine Frau in der MĂ€nnerdomĂ€ne bis an die Spitze schaffen und einen Platz auf der Bestenliste ergattern. Kayla Morton ist nicht nur bildhĂŒbsch, sondern fĂ€hrt obendrein einen pfeilschnellen Mustang mit Small-Block-Chevy-Motor.

11:50 > 12:35

Diesel Brothers

Die Zwei-Rad-Show (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Zwei-Rad-Show (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der “Soybean Research and Promotion Council” benötigt ein spektakulĂ€res Fahrzeug fĂŒr einen Messeauftritt. Zu diesem Zweck rĂŒsten die Autoexperten einen 2017er F550 zum Biodiesel-Showtruck um. Das Werkstattteam verpasst dem Wagen einen geschmeidigen 6-Rad-Antrieb und eine Custom-Vierlenker-Achse mit regelbarer Luftfederung. „Heavy D“ betreibt derweil Wiedergutmachung. Vor einigen Jahren sind die bĂ€rtigen Buddies bei einem Stunt auf zwei RĂ€dern gnadenlos gescheitert. Diese Schmach mag der Profi-Schrauber nicht auf sich sitzen lassen.

12:35 > 13:20

Diesel Brothers

Schaulaufen mit Biodiesel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schaulaufen mit Biodiesel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Biodiesel aus Sojabohnen kann im Grunde von jedem Dieselmotor verbrannt werden, deshalb lassen „Heavy D“ und sein Kompagnon die Finger von der Antriebsmaschine. Bei der Optik des Ford F550 wird aber ordentlich nachgebessert, denn der Show-Truck fĂŒr den “Soybean Research and Promotion Council” soll auf der Messe Kunden anlocken. Die Kfz-Profis legen das Fahrzeug 18 Zentimeter höher und ziehen 40-Zoll-Reifen auf. Mit Custom-Stoßstangen und einer neuen LadeflĂ€che sorgt das Vehikel garantiert fĂŒr staunende Blicke.

13:20 > 13:45

So baut man Traumautos

BMW M6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

BMW M6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der M6 ist ein Nachfahre des BMW 635 CSi. In den Achtzigerjahren verwandelten die Ingenieure des Herstellers das Luxus-CoupĂ© aus der 6er-Reihe in einen komfortablen Sportwagen. Das rassige Design des Flitzers verrĂ€t, was einen beim Gas geben erwartet. Denn unter der Haube schlummert ein leistungsstarker V8-Motor mit einem Drehmoment von 680 Newtonmetern. Das Chassis verleiht dem Modell zudem ein prĂ€zises Handling bei hohem Tempo - unabhĂ€ngig vom Wetter. Damit ist der M6 perfekt fĂŒr Fahrer geeignet, die beides mögen: Eleganz und Speed.

13:45 > 14:30

Goldtaucher der Beringsee

Erstes Gold unter dem Eis (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Erstes Gold unter dem Eis (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Maschinenraum auf Kufen, eine Waschrinne mit einem 20-Meter-Schlauch und ein modernes Kommunikationssystem: Vernon Adkison und die Crew der „Wild Ranger“ stehen in Alaska mĂ€chtig unter Druck, denn der Schatzsucher hat in den vergangenen Jahren rund eine Million Dollar in seine AusrĂŒstung investiert. Die Ausbeute fiel dennoch bescheiden aus, deshalb hoffen die Abenteurer in dieser Saison auf ein Erfolgserlebnis. Die Anspannung ist den MĂ€nnern deutlich anzumerken: Baggern die GlĂŒcksritter dieses Mal an der richtigen Stelle?

14:30 > 15:15

Goldtaucher der Beringsee

Der Prozess (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Prozess (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Emily Riedel und die Crew der „Eroica“ wollen die Konkurrenz vor der KĂŒste von Nome mit einer Geheimwaffe ĂŒbertrumpfen. Aber beim ersten Tauchgang der Saison treten technische Probleme auf. Hat das Team bei der Konstruktion des neuen Unterwasserbaggers Details ĂŒbersehen? Zeke Tenhoff trifft sich unterdessen mit seinem Anwalt. Den Schatztaucher holt in Alaska die Vergangenheit ein. Im letzten Jahr wurde Zeke von der Polizei wegen SachbeschĂ€digung verhaftet und nun muss er sich in der Angelegenheit vor Gericht verantworten.

15:15 > 16:00

Goldtaucher der Beringsee

GefÀhrliche Tiefe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

GefÀhrliche Tiefe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In achteinhalb Meter Tiefe ist der Druck fast doppelt so hoch wie auf Meereshöhe. Und je lĂ€nger Glen LeBaron unter dem Eis nach Gold sucht, desto mehr Stickstoff reichert sich in seinem Körper an. Um zu vermeiden, dass sich in seinen Arterien BlĂ€schen bilden und die Blutbahnen verstopfen, darf der Schatzsucher deshalb nach getaner Arbeit auf keinen Fall zu schnell an die OberflĂ€che zurĂŒckkehren - auch dann nicht, wenn unter Wasser etwas schief lĂ€uft. Denn ansonsten könnte ihn die sogenannte „Taucherkrankheit“ das Leben kosten.

16:00 > 16:50

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Familie Smith im Hochwassergebiet (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Familie Smith im Hochwassergebiet (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Zweiter Anlauf in den Ozark Mountains: Bereits im letzten Jahr wollten die Raneys Aussteigerfamilie Smith bei der Rettung ihres Siedlerhofs zur Seite stehen. Doch ein verheerendes Jahrhundert-Unwetter machte die PlĂ€ne zunichte. Jetzt sind Marty, Matt und Misty zurĂŒck in Missouri, um das Projekt erfolgreich zu Ende zu bringen. Die grĂ¶ĂŸte Aufgabe besteht darin, das GrundstĂŒck mitsamt den HĂ€usern vor Hochwasser zu schĂŒtzen. Außerdem soll Jerrys hauseigene Messerproduktion angekurbelt werden. Denn damit will der Werkzeugschmied Geld in die Familienkasse spĂŒlen...

16:50 > 17:35

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Der HĂŒtten-Transport (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der HĂŒtten-Transport (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Großprojekt in den Ozark Mountains geht in die nĂ€chste Runde. Nachdem sich Aussteigerfamilie Smith hartnĂ€ckig weigert, ihre WohnhĂ€user zu versetzen, um sie aus der Hochwasserzone zu bekommen, hat Outdoor-Veteran Marty eine alternative Lösung parat. Ein riesiger Damm mit vorgelagertem Becken soll den Siedlerhof vor lebensbedrohlichen Wassermassen schĂŒtzen. Da Kasee und Ehemann Dustin planen, ihren Kinderwunsch wahr werden zu lassen, soll ein Flutwarnsystem fĂŒr zusĂ€tzliche Sicherheit sorgen. Aus einer alten Autohupe, die an ein Fahrrad gekoppelt ist, baut Marty eine clevere Hochwasser-Alarmanlage.

17:35 > 18:20

Die Aquarium-Profis

Episode 130 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 130 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den Werkshallen von „Acrylic Tank Manufacturing“ herrscht Hochbetrieb, denn die Aquarium-Cracks haben in dieser Folge gleich zwei Projekte am Start. FĂŒr NBA-Allstar DeMarcus Cousins von den „Golden State Warriors“ bauen Wayde King und Brett Raymer einen 2,40 Meter hohen und 4,80 Meter langen Fisch-Tank in L-Form. Das Salzwasserbecken fasst 4500 Liter, darin tummeln sich exotische Falter- und Doktorfische. FĂŒr eine Zoohandlung tĂŒfteln die Profi-Handwerker zeitgleich an einer Unterwasserwelt im Dschungel-Look, in die Feuerfische und MurĂ€nen einziehen.

18:20 > 19:05

Die Aquarium-Profis

Episode 131 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 131 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer eine spektakulĂ€re Unterwasserwelt fĂŒr ein Shoppingcenter in Sonoma County. Die Bewohner des Landstrichs hatten mit heftigen WaldbrĂ€nden zu kĂ€mpfen, diesem Umstand tragen die Profi-Handwerker bei der Planung des Aquariums Rechnung. In der Einrichtung werden Wahrzeichen aus der Region und Abzeichen von Ersthelfern integriert. Das 2,40 Meter hohe und 3 Meter lange Becken fasst 3800 Liter und bietet farbenfrohen Unterwasserbewohnern ein Zuhause - darunter Masken-Nasendoktoren und Blaukopf-Kaiser.

19:05 > 19:50

Die Aquarium-Profis

Episode 132 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 132 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mixed-Martial-Arts-Champion Urijah Faber möchte den Eingangsbereich seines riesigen Fitnesstempels in Sacramento, Kalifornien, mit einem spektakulĂ€ren Fisch-Tank aufpeppen. Zu diesem Zweck hat der ehemalige Kampfsportler die besten Handwerker engagiert, die man fĂŒr diesen Job finden kann. Siegerpokale und Boxhandschuhe sind in seinem Salzwasseraquarium tabu, denn die Unterwasserlandschaft, die einem Korallenriff nachempfunden ist, soll möglichst natĂŒrlich wirken. Darin spielen dort Igelfische, MurĂ€nen und Imperator-Kaiserfische die Hauptrolle.

19:50 > 20:15

So wird's gemacht!

Ep. 3 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 3 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

20:15 > 21:00

Die grĂ¶ĂŸten Konstruktionsfehler der Welt

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Pfusch am Bau oder fatale Fehlplanung? Fest steht: Selbst die grĂ¶ĂŸten Genies liegen mit ihren Berechnungen mal daneben. Passieren derart grobe Schnitzer allerdings bei architektonischen Großprojekten oder vermeintlichen Wunderwerken der Technik, gerĂ€t die moderne Ingenieurskunst sprichwörtlich aus den Fugen - und gigantische Bauwerke kommen gefĂ€hrlich ins Wanken! Von einem japanischen Flughafen, der droht im Meer zu versinken, ĂŒber einstĂŒrzende Superbauten in Malaysia bis zum absoluten Verkehrschaos in Lateinamerika: Technikjournalist Justin Cunningham geht in dieser Dokumentarserie peinlichen Konstruktionspannen rund um den Globus auf den Grund. Gemeinsam mit einem internationalen Reporter-Team zeigt der renommierte Raumfahrtingenieur aber nicht nur, wie millionenschwere Projekte systematisch in den Sand gesetzt wurden, sondern auch was findige Entwickler tun, um unglaubliche Planungsfehler wieder auszubĂŒgeln.

21:00 > 21:50

Aircrash Confidential - RĂ€tselhafte Flugkatastrophen

Ein ungeklÀrter Fall

Ein ungeklÀrter Fall

Die 248 Soldaten an Bord des Arrow-Air-Fluges 1285 freuten sich an Weihnachten auf ein Wiedersehen mit ihren Familien. Doch ihre Angehörigen sollten sie niemals wiedersehen. Denn die MilitĂ€rmaschine krachte nach einem Tankstopp in Neufundland in ein Waldgebiet hinter der Rollbahn. Haben die eisigen Temperaturen in der Region zu dem verheerenden Absturz gefĂŒhrt? Diese Theorie wurde damals durch einen Anruf bei einer Nachrichtenagentur infrage gestellt. Aus der Meldung ging hervor, dass Terroristen das Flugzeug bombardiert haben könnten.

21:50 > 22:35

Spurlos verschwunden - Ungelöste Mysterien

Das Geisterschiff (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Geisterschiff (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Verschwinden des Passagierflugzeuges MH370 der Fluggesellschaft Malaysian Airlines ist sicherlich eines der grĂ¶ĂŸten Mysterien der modernen Luftfahrt. Doch es ist lange nicht das einzige ungelöste Mysterium. Bis heute ranken sich unzĂ€hlige Mythen um das spurlose Verschwinden des antiken Inselreiches Atlantis oder den Ausbruch dreier Gefangener aus dem Alcatraz-GefĂ€ngnis. Sind sie ertrunken oder haben es die MĂ€nner doch an die KĂŒste geschafft? Die Serie enthĂŒllt neue Erkenntnisse ĂŒber acht der spektakulĂ€rsten, noch ungelösten Mysterien unserer Zeit.

22:35 > 23:20

Desaster im Weltraum

Giftige Gase (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Giftige Gase (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Cape Canaveral, Florida: Am 7. Februar 2001 startet das Spaceshuttle Atlantis zu seiner 23. Mission ins All. An Bord der RaumfĂ€hre befinden sich die Astronauten Robert Curbeam, Thomas Jones und Marsha Ivins. Mit im GepĂ€ck hat die Atlantis aber noch eine andere wertvolle Fracht: Die „Destiny“ - ein 14,5 Tonnen schweres und ĂŒber acht Meter langes Forschungsmodul, das zur Internationalen Raumstation ISS gebracht werden soll. WĂ€hrend der Flug reibungslos verlĂ€uft, gibt es bei der Kopplung des Weltraumlabors mit der ISS plötzlich Probleme: Hochgiftiges Ammoniak, das als KĂŒhlmittel verwendet wird, tritt in Form einer riesigen toxischen Eiswolke aus! Hochrangige NASA-Mitarbeiter, darunter Flight Director Bob Castle, sowie Astronauten, die den riskanten Außeneinsatz durchgefĂŒhrt haben, berichten in dieser Folge, wie die legendĂ€re STS-98-Mission nur knapp einer Katastrophe entgangen ist!

23:20 > 00:05

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Death Valley, Kalifornien: Mitten im tödlichsten Teil der Mojave-WĂŒste mĂŒssen drei Abenteurer die PrĂŒfung ihres Lebens bestehen. Ausgesetzt in den dĂŒsteren SchĂ€chten einer stillgelegten Mine haben Feuerwehrmann Michael, RettungssanitĂ€terin Stephanie und Facharbeiter Jason nur ein Ziel vor Augen - endlich wieder ans Tageslicht zu gelangen! Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn die Irr-Wanderung zum rettenden Frischluftschacht fĂŒhrt ĂŒber zwei verwirrende Ebenen und erstreckt sich ĂŒber eine Distanz von mehreren Kilometern. Außerdem sind die Tunnel mit alten Bergbaumaschinen ĂŒbersĂ€t, es droht Erstickungsgefahr durch giftige Gase und modrige Holzleitern machen den Höhlentrip zum Horrortrip.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

In den Appalachen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den Appalachen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kein Essen, kein Wasser, kein Licht! Drei wagemutige Abenteurer stellen sich der Herausforderung ihres Lebens: In einer stillgelegten Silbermine, mitten in der nordamerikanischen Mojave-WĂŒste, wollen die selbsternannten Höhlenmenschen mehrere Tage in absoluter Dunkelheit ĂŒberleben. Vor ihnen liegt ein kilometerlanges Labyrinth aus Stollen und eingestĂŒrzten Tunneln. Verschlossene TĂŒren erschweren ein Weiterkommen zusĂ€tzlich. Auf der Suche nach Nahrung stoßen Bambi, Bill und J.R. aber nicht nur auf verrostete Konservendosen - denn Ratten haben in der Mine ein neues Zuhause gefunden! Werden sie einen Weg aus der Finsternis finden? Oder endet das Survival-Experiment in einer dĂŒsteren Sackgasse?

00:50 > 01:35

Die grĂ¶ĂŸten Konstruktionsfehler der Welt

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Pfusch am Bau oder fatale Fehlplanung? Fest steht: Selbst die grĂ¶ĂŸten Genies liegen mit ihren Berechnungen mal daneben. Passieren derart grobe Schnitzer allerdings bei architektonischen Großprojekten oder vermeintlichen Wunderwerken der Technik, gerĂ€t die moderne Ingenieurskunst sprichwörtlich aus den Fugen - und gigantische Bauwerke kommen gefĂ€hrlich ins Wanken! Von einem japanischen Flughafen, der droht im Meer zu versinken, ĂŒber einstĂŒrzende Superbauten in Malaysia bis zum absoluten Verkehrschaos in Lateinamerika: Technikjournalist Justin Cunningham geht in dieser Dokumentarserie peinlichen Konstruktionspannen rund um den Globus auf den Grund. Gemeinsam mit einem internationalen Reporter-Team zeigt der renommierte Raumfahrtingenieur aber nicht nur, wie millionenschwere Projekte systematisch in den Sand gesetzt wurden, sondern auch was findige Entwickler tun, um unglaubliche Planungsfehler wieder auszubĂŒgeln.

01:35 > 02:25

Aircrash Confidential - RĂ€tselhafte Flugkatastrophen

Ein ungeklÀrter Fall

Ein ungeklÀrter Fall

Die 248 Soldaten an Bord des Arrow-Air-Fluges 1285 freuten sich an Weihnachten auf ein Wiedersehen mit ihren Familien. Doch ihre Angehörigen sollten sie niemals wiedersehen. Denn die MilitĂ€rmaschine krachte nach einem Tankstopp in Neufundland in ein Waldgebiet hinter der Rollbahn. Haben die eisigen Temperaturen in der Region zu dem verheerenden Absturz gefĂŒhrt? Diese Theorie wurde damals durch einen Anruf bei einer Nachrichtenagentur infrage gestellt. Aus der Meldung ging hervor, dass Terroristen das Flugzeug bombardiert haben könnten.

02:25 > 03:10

Spurlos verschwunden - Ungelöste Mysterien

Das Geisterschiff (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Geisterschiff (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Verschwinden des Passagierflugzeuges MH370 der Fluggesellschaft Malaysian Airlines ist sicherlich eines der grĂ¶ĂŸten Mysterien der modernen Luftfahrt. Doch es ist lange nicht das einzige ungelöste Mysterium. Bis heute ranken sich unzĂ€hlige Mythen um das spurlose Verschwinden des antiken Inselreiches Atlantis oder den Ausbruch dreier Gefangener aus dem Alcatraz-GefĂ€ngnis. Sind sie ertrunken oder haben es die MĂ€nner doch an die KĂŒste geschafft? Die Serie enthĂŒllt neue Erkenntnisse ĂŒber acht der spektakulĂ€rsten, noch ungelösten Mysterien unserer Zeit.

03:10 > 03:50

Desaster im Weltraum

Giftige Gase (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Giftige Gase (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Cape Canaveral, Florida: Am 7. Februar 2001 startet das Spaceshuttle Atlantis zu seiner 23. Mission ins All. An Bord der RaumfĂ€hre befinden sich die Astronauten Robert Curbeam, Thomas Jones und Marsha Ivins. Mit im GepĂ€ck hat die Atlantis aber noch eine andere wertvolle Fracht: Die „Destiny“ - ein 14,5 Tonnen schweres und ĂŒber acht Meter langes Forschungsmodul, das zur Internationalen Raumstation ISS gebracht werden soll. WĂ€hrend der Flug reibungslos verlĂ€uft, gibt es bei der Kopplung des Weltraumlabors mit der ISS plötzlich Probleme: Hochgiftiges Ammoniak, das als KĂŒhlmittel verwendet wird, tritt in Form einer riesigen toxischen Eiswolke aus! Hochrangige NASA-Mitarbeiter, darunter Flight Director Bob Castle, sowie Astronauten, die den riskanten Außeneinsatz durchgefĂŒhrt haben, berichten in dieser Folge, wie die legendĂ€re STS-98-Mission nur knapp einer Katastrophe entgangen ist!

03:50 > 04:35

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Death Valley, Kalifornien: Mitten im tödlichsten Teil der Mojave-WĂŒste mĂŒssen drei Abenteurer die PrĂŒfung ihres Lebens bestehen. Ausgesetzt in den dĂŒsteren SchĂ€chten einer stillgelegten Mine haben Feuerwehrmann Michael, RettungssanitĂ€terin Stephanie und Facharbeiter Jason nur ein Ziel vor Augen - endlich wieder ans Tageslicht zu gelangen! Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn die Irr-Wanderung zum rettenden Frischluftschacht fĂŒhrt ĂŒber zwei verwirrende Ebenen und erstreckt sich ĂŒber eine Distanz von mehreren Kilometern. Außerdem sind die Tunnel mit alten Bergbaumaschinen ĂŒbersĂ€t, es droht Erstickungsgefahr durch giftige Gase und modrige Holzleitern machen den Höhlentrip zum Horrortrip.

04:35 > 05:20

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

In den Appalachen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den Appalachen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kein Essen, kein Wasser, kein Licht! Drei wagemutige Abenteurer stellen sich der Herausforderung ihres Lebens: In einer stillgelegten Silbermine, mitten in der nordamerikanischen Mojave-WĂŒste, wollen die selbsternannten Höhlenmenschen mehrere Tage in absoluter Dunkelheit ĂŒberleben. Vor ihnen liegt ein kilometerlanges Labyrinth aus Stollen und eingestĂŒrzten Tunneln. Verschlossene TĂŒren erschweren ein Weiterkommen zusĂ€tzlich. Auf der Suche nach Nahrung stoßen Bambi, Bill und J.R. aber nicht nur auf verrostete Konservendosen - denn Ratten haben in der Mine ein neues Zuhause gefunden! Werden sie einen Weg aus der Finsternis finden? Oder endet das Survival-Experiment in einer dĂŒsteren Sackgasse?

05:20 > 06:05

Die Aquarium-Profis

Episode 132 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 132 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mixed-Martial-Arts-Champion Urijah Faber möchte den Eingangsbereich seines riesigen Fitnesstempels in Sacramento, Kalifornien, mit einem spektakulĂ€ren Fisch-Tank aufpeppen. Zu diesem Zweck hat der ehemalige Kampfsportler die besten Handwerker engagiert, die man fĂŒr diesen Job finden kann. Siegerpokale und Boxhandschuhe sind in seinem Salzwasseraquarium tabu, denn die Unterwasserlandschaft, die einem Korallenriff nachempfunden ist, soll möglichst natĂŒrlich wirken. Darin spielen dort Igelfische, MurĂ€nen und Imperator-Kaiserfische die Hauptrolle.

06:05 > 06:50

Alaskan Bush People

Der große KĂ€lteeinbruch (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der große KĂ€lteeinbruch (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Wetterdienst von Washington gibt eine Warnung heraus. Eine arktische Kaltfront mit Temperaturen von bis zu -30 Grad bricht ĂŒber die Region herein! Familienoberhaupt Billy ist alarmiert und stellt einen Katastrophenplan auf. Egal ob Pferde, HĂŒhner oder Ziegen: Vor allem die Tiere brauchen jetzt Schutz. Die Longhorn-KĂ€lber haben zudem noch nicht genĂŒgend Fettreserven angesetzt, um der nahenden Eiszeit zu trotzen. Zum GlĂŒck stellt Nachbar Lance altes Bauholz zur VerfĂŒgung mit dem die StĂ€lle winddicht gemacht werden können. Doch das benötigte Recyclingmaterial befindet sich mitten auf einem eingeschneiten Berg.

06:50 > 07:10

So wird's gemacht!

Ep. 3 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 3 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

07:10 > 07:55

Alaskan Bush People

Frostige Aussichten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Frostige Aussichten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alphawolf Billy Brown hat gute und schlechte Nachrichten fĂŒr seine Welpen. Die gute ist: Unten im Tal liegt die erste Holzlieferung fĂŒr das neue Haus bereit. Das Problem dabei? Die 11 Kilometer lange Straße hinauf zum BerggrundstĂŒck der Familie ist total vereist und wegen den winterlichen VerhĂ€ltnissen kaum befahrbar! Außerdem fehlt es am passenden GelĂ€ndewagen mit Allradantrieb. ZusĂ€tzlich mĂŒssen die Aussteiger noch eine weitere Mammutaufgabe lösen, die unter keinen UmstĂ€nden warten kann. Denn der Dauerfrost hat der Windpumpe schwer zugesetzt und jetzt ist die Leitung fĂŒr die Trinkwasserversorgung eingefroren!

07:55 > 08:40

Alaskan Bush People

Das Rudel hÀlt zusammen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Rudel hÀlt zusammen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

TĂŒftler Noah hat eine zĂŒndende Idee. Um das winterliche Problem mit der Zufahrtsstraße zu lösen, will er einen Schneepflug konstruieren. Man nehme einen Traktor, baue eine robuste Schippe aus Eisenschrott und fĂŒge beides zu einem monströsen RĂ€umfahrzeug zusammen. Auch Bruder Bam bringt sich mit vollem Körpereinsatz ein. Die nĂ€chste Etappe beim Hausbau steht nĂ€mlich an: Die erste Wand soll aufgestellt und exakt platziert werden. Allerdings ist das Bauelement ĂŒber drei Meter hoch und mehr als 300 Kilo schwer. Das Riesending in Position zu bringen ist selbst fĂŒr den erfahrenen Handwerker eine echte Herausforderung.

08:40 > 09:30

Alaskan Bush People

Pandemie und Flammen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Pandemie und Flammen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die weltweite Corona-Pandemie erfasst Amerika. Der Staat Washington ist schnell zu einem Brennpunkt der Epidemie geworden. Doch die Browns blicken schon auf weitere Probleme, denn im Sommer beginnt die Waldbrandsaison. Wird das Rudel es schaffen, das Familienhaus trotz Pandemie und drohender BrĂ€nde fertigzustellen und ihr freies Leben als Selbstversorger in der Natur , weit ab von jeglicher Zivilisation zu fĂŒhren?

09:30 > 10:15

Twin Turbos - Ein Leben fĂŒr den Rennsport

Das Offroad-Comeback (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Offroad-Comeback (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die DeBertis wollen auf der grĂ¶ĂŸten Tuningmesse der Welt mit einem umgebauten Mustang auftrumpfen. Dabei setzt das Vater-Sohn-Duo auf eine Mischung aus Oldschool-Look und moderner Technik. Das Custom-Car soll die SEMA-Besucher mit fetten Reifen, 800 PferdestĂ€rken und einer Hightech-Soundanlage in seinen Bann ziehen. Brad bereitet sich zudem auf sein Comeback in der Pro-Lite-Serie vor. Dort will der Junior mit einem Offroader an erfolgreiche Zeiten anknĂŒpfen. Doch ein Problem an der Hinterachse könnte Brads Siegchancen zunichtemachen.

10:15 > 11:00

Die Crash-Kings

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Showdown in Salt Lake City: Die „Crash-Kings“ machen sich bereit fĂŒr den nĂ€chsten Klassenkampf der Derby-Szene. WĂ€hrend es fĂŒr Lokalmatador Gumby um Ruhm und Ehre auf dem heimischen Schlachtfeld geht, rĂŒckt Konkurrenz aus ganz Utah an. Mit am Start sind unter anderem Tyler Ortega, TJ McPhie, Mackenzie „The Indian“ und Lynn Mason. Der Weg zum Triumph ist dabei standesgemĂ€ĂŸ mit Schrott gepflastert! MotorschĂ€den, geknackte Benzintanks, aufgeschlitzte Rahmen, blutige Nasen und jede Menge Krach ums Regelwerk: Die Demolition-Freaks verwandeln das „Salt Lake County Fair“ in ein Riesengemetzel.

11:00 > 11:45

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Episode 7 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 7 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die 226 Meter lange „Osprey“ war frĂŒher ein Öltanker. Aber nach einer Modifikation ist das Schiff nun darauf ausgelegt, schwere Lasten zu tragen - wie zum Beispiel eine Öl- und Gasplattform, die von Texas aus vor die indische OstkĂŒste transportiert werden soll. Beim Verladen wird das Deck der „Osprey“ mithilfe von Ballasttanks unter die WasseroberflĂ€che abgesenkt - so können Frachter die gigantische Konstruktion auf die LadeflĂ€che ziehen. Spediteur Tracy Horton und seinem Team bleiben fĂŒr dieses schwierige Manöver nur 48 Stunden.

11:45 > 12:30

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Episode 8 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 8 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Passen zehn Luxusjachten auf einen Frachter? Mit Hightech-Instrumenten und der Erfahrung von Voll-Profis ist ein solches Unterfangen heutzutage kein Problem -vorausgesetzt die verantwortlichen Personen erlauben sich bei der Arbeit keine leichtsinnigen Fehler. Deshalb sind KapitĂ€n Andrey Chaykin und Lademeister Henry Evans im Hafen von Fort Lauderdale mit voller Konzentration bei der Sache. Das Deck des Transportschiffes wird sieben Meter unter den Wasserspiegel abgesenkt - und dann kann es mit dem Verladen der sĂŒndhaft teuren Boote losgehen.

12:30 > 13:20

Mega Shippers - Die Profis vom Frachthafen

Episode 9 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 9 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Nordsee-Hafen von Immingham ist einer der bedeutendsten Warenumschlagsorte Großbritanniens. JĂ€hrlich werden hier, an der OstkĂŒste des Vereinigten Königreichs, rund 60 Millionen Tonnen Fracht abgefertigt! Bei einer derartigen Menge an GĂŒtern bleibt den Hafenarbeitern keine Zeit zum Verschnaufen. Kaum ist ein Containerriese durch, rĂŒckt auch schon der nĂ€chste Mega-Frachter aus der Warteschleife nach. Heute ist ein besonders dicker Brummer an der Reihe: Die „Pochard-S“ ist 200 Meter lang und hat 26.000 Tonnen PflanzendĂŒnger geladen. Jetzt soll die Ware schnell und sicher an Land. Operations Manager Craig Stephen hat alle HĂ€nde voll zu tun, das Mammutprojekt in Rekordzeit abzuwickeln.

13:20 > 14:05

Goldtaucher der Beringsee

Ein Ass im Ärmel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Ass im Ärmel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Shawn Pomrenke platzt der Kragen. Nachdem er am Bluff ein vielversprechendes Goldvorkommen aufgestöbert hat, sind plötzlich die konkurrierenden Kellys aufgetaucht, um ihm seine Schatzgrube streitig zu machen! Aber wer sich mit „Mr. Gold“ persönlich anlegt, muss mit Konsequenzen rechnen. Shawn hat nĂ€mlich noch ein Ass im Ärmel und holt prompt zum Gegenschlag aus: Er hat Wind davon bekommen, dass die AusrĂŒstung der Kellys zum Teil nur geliehen ist. Daher kauft Schlitzohr Shawn das ArbeitsgerĂ€t der wildernden Goldtaucher kurzerhand auf und sabotiert damit die Invasion am Bluff.

14:05 > 14:50

Goldtaucher der Beringsee

Alles Gold fĂŒr die Familie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alles Gold fĂŒr die Familie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Trotz herber RĂŒckschlĂ€ge glaubt KapitĂ€n Kris Kelly fest daran, dass er seine Familie zu einem schillernden Goldloch am Bluff fĂŒhren wird. Nach einem Glanzstart haben kaputtes Equipment, falsche Entscheidungen und sogar Sabotage dem Goldrausch der Kellys einen fiesen DĂ€mpfer verpasst. Das Letzte, was Kris jetzt braucht, ist Streit in den eigenen Reihen. Doch leider kriegt Papa Brad einen Rappel und setzt damit das Familienunternehmen aufs Spiel. Unterdessen ist das Vater-Sohn-Gespann Pomrenke in St. Mary's, um ein 600-Tonnen-Binnenschiff zu inspizieren, das der Grundpfeiler ihres neuen Goldimperiums werden soll.

14:50 > 15:35

Edge Of Alaska - Die vergessene Stadt

Heimweg mit Hindernissen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heimweg mit Hindernissen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Zwei Tonnen schwer und 60 Jahre alt: Aussteiger Jeremy Keller hat mitten im Wald einen rostigen Raupenbagger entdeckt, den der Familienvater jetzt gemeinsam mit Freund Joey nach Hause transportieren will. Die abenteuerliche ÜberfĂŒhrung des Oldtimers gleicht dabei eher einer gefĂ€hrlichen Gratwanderung auf dĂŒnnem Eis. Denn die 50 Kilometer lange Strecke bis zum GrundstĂŒck der Kellers fĂŒhrt die beiden mitten durch die Wildnis Alaskas, ĂŒber eingeschneites Terrain und zugefrorene FlĂŒsse! Außerdem in dieser Folge: Jenny Rosenbaum gerĂ€t beim Wasserholen mit ihrem Baby in eine missliche Lage und Investor Don Wolcott bringt einen unliebsamen Immobilienmakler nach McCarthy.

15:35 > 16:20

Edge Of Alaska - Die vergessene Stadt

StĂŒrmische Zeiten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

StĂŒrmische Zeiten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Wetterprognose fĂŒr die Wrangell Mountains sagt nichts Gutes voraus: 130 Zentimeter Neuschnee und Windgeschwindigkeiten von bis zu 220 km/h! Derart heftige WinterstĂŒrme sind in der Region als so genannte „Williwaw“ bekannt. Auch die beschauliche Ortschaft McCarthy wird von dem Unwetter heimgesucht. Abgeknickte BĂ€ume und eingestĂŒrzte HĂ€user soweit das Auge reicht. Der normale Arbeitsalltag ist völlig auf Eis gelegt, und alle packen mit an, um die SturmschĂ€den zu beseitigen. WĂ€hrend Jason Lobo ein eigenwilliges Konzept entwickelt, um das Dorf mit neuen Fensterscheiben zu versorgen, vereinen sogar die beiden zerstrittenen GeschĂ€ftspartner Neil und Don ihre KrĂ€fte bei den AufrĂ€umarbeiten.

16:20 > 17:10

Edge Of Alaska - Die vergessene Stadt

Der Störenfried (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Störenfried (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wer sich fĂŒr ein Leben in der Wildnis Alaskas entschieden hat, darf nicht zimperlich sein. Der sichere Umgang mit Schusswaffen gehört dabei zu den absoluten Grundfertigkeiten. Um sich und ihren Nachwuchs vor einem aggressiven Wolf zu schĂŒtzen, bleibt Jenny Rosenbaum keine Wahl: Sie muss das Raubtier zur Strecke bringen. Schließlich hat der Wolf bereits Blut geleckt und sogar einen ihrer Hunde attackiert! Außerdem in dieser Folge: Auf der Suche nach wichtigen Ersatzteilen fĂŒr seinen antiken Bulldozer riskiert Jeremy Keller bei einer FlussĂŒberquerung sein Leben und Aussteiger Mark Wacht lĂ€sst sich fĂŒr einen traditionellen Biberfellhut auf einen arbeitsintensiven Tauschhandel ein.

17:10 > 17:55

Der gefÀhrlichste Job Alaskas

Die Wucht des Wassertanks (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Wucht des Wassertanks (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Auf der „Saga“ haben KapitĂ€n Jake Anderson und seine Crew mit einem gravierenden Problem zu kĂ€mpfen. Irgendetwas scheint mit der Pumpe in den Krabbentanks nicht zu stimmen! Mangelnder Sauerstoff und unzureichender Wasserdurchfluss könnten aber nicht nur die Beute töten, sondern das Schiff sogar zum Kentern bringen. Auch in dieser Folge: An Bord der „Cornelia Marie“ fĂ€llt ein Besatzungsmitglied wegen GehirnerschĂŒtterung aus. Doch das ist nur der Anfang allen Übels. Denn plötzlich fĂ€ngt ein defektes Teil im Maschinenraum an zu qualmen und bringt das Krabbenschiff in eine brenzlige Situation auf hoher See.

17:55 > 18:40

Der gefÀhrlichste Job Alaskas

Lieferung auf hoher See (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lieferung auf hoher See (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

An Bord der „Lady Alaska“ muss Skipper Scott Campbell Jr. einen plötzlichen Stromausfall in den Griff bekommen. Als die Besatzung des Krabbenfangschiffs den Grund fĂŒr die schwĂ€chelnde Energieversorgung herausfinden will, offenbart sich eine schwerwiegende Fehlfunktion: Drei der vier Hydraulikmotoren sind lahmgelegt. Ein Einholen der Fangkörbe ist in diesem Zustand unmöglich! Doch Scott hat GlĂŒck im UnglĂŒck. Ein anderes Schiff hat die nötigen Ersatzteile dabei. Allerdings mĂŒssen die KapitĂ€ne ihre Schiffe gefĂ€hrlich nah nebeneinander auf Kurs bringen, um die Übergabe auf hoher See reibungslos zu meistern...

18:40 > 19:25

Jeremy Wade: Geheimnisse der Tiefe

Metall-Piraten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Metall-Piraten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

9. November 1975: Die „SS Edmund Fitzgerald“ sticht zu einer Versorgungsfahrt am Lake Superior in See. Das Kommando im Steuerhaus hat KapitĂ€n Ernest McSorley, ein erfahrener Seemann, der praktisch sein gesamtes Leben auf den Great Lakes verbracht hat. Am Tag darauf gerĂ€t das 222 Meter lange Frachtschiff in einen verheerenden Sturm und sinkt vor der kanadischen KĂŒste. Alle 29 Besatzungsmitglieder kommen ums Leben! Bis heute ist die Ursache des Untergangs nicht restlos geklĂ€rt. War eine Monsterwelle fĂŒr die Tragödie verantwortlich? Warum wurde kein Notsignal gesendet?

19:25 > 20:15

Jeremy Wade: Geheimnisse der Tiefe

Die Jagd auf "Narco Subs" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Jagd auf "Narco Subs" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Expedition in den Tod: Als der britische Polarforscher Sir John Franklin im Jahr 1845 aufbricht, um die Nordwestpassage zwischen Europa und Asien zu kartieren, ahnt niemand etwas von dem dramatischen Ende, das die Entdeckungsreise nehmen wird. Denn die beiden Schiffe „HMS Erebus“ und „HMS Terror“ kehren nie zurĂŒck. 129 Besatzungsmitglieder sterben. SpĂ€tere Funde und Hinweise legen nahe, dass die Segelschiffe der legendĂ€ren Franklin-Expedition im Packeis festgefroren sind, was ein Weiterkommen unmöglich machte. Jetzt rekonstruieren MeeresarchĂ€ologen und Historiker das UnglĂŒck in der Arktis.

20:15 > 21:00

Diesel Brothers

Lamborghini vs. E-Minibike

Lamborghini vs. E-Minibike

100 000 Dollar sind eine Menge Geld. Trotzdem mĂŒssen die „Diesel Brothers“ in Utah die Ausgaben fĂŒr Ersatzteile im Auge behalten, damit sie beim jĂŒngsten Projekt das Budget nicht ĂŒberschreiten. Die Profi-Schrauber restaurieren einen alten Square-Body-Truck samt HĂ€nger und bauen das Vehikel zum Promo-Fahrzeug um. SpektakulĂ€rer Content soll auf der Firmenwebseite zudem neue Kundschaft anlocken. Zu diesem Zweck hat die Truppe eine verrĂŒckte Idee ausgeheckt. „Heavy D“ wird bei einem Nachtrennen auf einem elektrischen Minibike gegen einen Lamborghini antreten.

21:00 > 21:45

Diesel Brothers

Der Outdoor-Party-Trailer

Der Outdoor-Party-Trailer

Satte BĂ€sse auf fetten Schlappen: Die Arbeiten am Show-Truck laufen auf Hochtouren. WĂ€hrend sich „The Muscle“ und Damon um die FrontschĂŒrze und die Custom-Vierlenkerachse des K5 Blazers kĂŒmmern, machen „Diesel Dave“ und Ryan den AnhĂ€nger startklar, der das Audio-Equipment tragen soll. Und die Truppe hat neben dem Schrauber-Projekt noch eine weitere Herausforderung vor der Brust. Die Mechanik-Experten aus Woods Cross, Utah werden in KĂŒrze bei einer spannenden Offroad-Challenge in leistungsstarken Vehikeln gegen die „Dirty Mudder Truckers“ antreten.

21:45 > 22:35

Die RĂŒckkehr des Monster-Hais (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die RĂŒckkehr des Monster-Hais (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Carcharodon carcharias, besser bekannt als der Weiße Hai, zĂ€hlt zweifelsohne zu den gewaltigsten Raubfischen der Weltmeere. Besonders große Exemplare erreichen eine LĂ€nge von ĂŒber sieben Metern sowie ein maximales Körpergewicht von dreieinhalb Tonnen. Andy Casagrande ist Unterwasserkameramann und spĂŒrt den so genannten „Mega Sharks“ seit fĂŒnf Jahren nach. Nordatlantik, Mexiko oder SĂŒdafrika: Auf seiner Suche nach gigantischen Weißen Haien hat der erfahrene Taucher bereits die ganze Welt bereist. Jetzt wagt sich Andy gemeinsam mit Kollege Dickie Chivell vor der SĂŒdspitze Neuseelands in die Tiefe. Denn die Tierfilmer gehen davon aus, dass sie hier die dicksten Fische vor die Linse bekommen...

22:35 > 23:20

Lost Sharks - Die verschollenen Haie SĂŒdafrikas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lost Sharks - Die verschollenen Haie SĂŒdafrikas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Willkommen im Reich der verschollenen Haie und Rochen: An der OstkĂŒste SĂŒdafrikas begibt sich Biologe Forrest Galante auf die Suche nach drei Ă€ußerst seltenen Tierarten. Im Fokus der Tauchexpedition befinden sich Weißspitzen-Wieselhai, Nasenlappen-Glatthai sowie „Electrolux addisoni“, eine bislang kaum erforschte SchlĂ€ferrochen-Spezies. Um die Meeresbewohner in der KĂŒstenprovinz KwaZulu-Natal aufzuspĂŒren, setzt das Forscherteam auf ausgeklĂŒgelte Technik. Dazu gehören neueste Erkennungstechnologien, hochempfindliche Kameras, spezielle UV-Leuchten, ferngesteuerte Mini-U-Boote, GPS-Tracker und Drohnen zur Spurensuche aus der Luft.

23:20 > 00:05

Die Goldsucher vom Devil's Canyon

Ohne Fleiß kein Preis (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ohne Fleiß kein Preis (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Volltreffer! Ben van der Valk hat in British Columbia einen Hirsch erlegt, aber der Abenteurer muss sich beim Ausnehmen der Beute sputen, denn in der Region wimmelt es von BĂ€ren und die Raubtiere haben einen exzellenten Geruchssinn. Sprich: Wenn der Schatzsucher das Fleisch nicht zĂŒgig an einen sicheren Ort verfrachtet, ist er es möglicherweise sehr schnell wieder los. John Belcik hat am Devil’s Canyon unterdessen einen vielversprechenden Hotspot entdeckt. Quarz- und Eisenvorkommen deuten darauf hin, dass in dem Flussbett auch fette Nuggets zu holen sind.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Die geheimen Akten der NASA

Episode 1 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 1 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Los geht es mit 8 skurrilen ZwischenfĂ€llen der Raumfahrtgeschichte. Als NASA-Astronaut Leroy Chiao im Zuge der Soyuz-TMA-5-Mission einen riskanten Außeneinsatz an der ISS absolviert, schießen plötzlich mysteriöse helle Lichterscheinungen vorbei. Die Crew ist derart irritiert von dem Ereignis, dass Chiaos Weltraumspaziergang sofort abgebrochen wird, um das PhĂ€nomen genauer zu untersuchen. Ob der Astronaut tatsĂ€chlich ein außerirdisches UFO gesehen hat, ist bis heute ungeklĂ€rt. SpĂ€ter sorgt ein rĂ€tselhaftes Foto der Apollo-16-Mission fĂŒr Furore...

00:50 > 01:35

Die geheimen Akten der NASA

Episode 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

20. September 2006: Nachdem die Crew des Spaceshuttle Atlantis die letzten zwölf Tage mit dem Ausbau der Internationalen Raumstation ISS beschĂ€ftigt war, steht die RĂŒckkehr zur Erde unmittelbar bevor. Doch plötzlich meldet Shuttle-Kommandant Brent Jett eine außergewöhnliche Sichtung - drei rasend schnelle Objekte, die scheinbar in Formation fliegen und metallisch glĂ€nzen! Handelt es sich dabei um UFOs? Oder ist banaler Weltraumschrott des RĂ€tsels Lösung? Auch in dieser Folge: Ein leuchtendes „X“ am Himmel sowie ein absurder Aal im All sind bis heute ungeklĂ€rte PhĂ€nomene.

01:35 > 02:25

Die geheimen Akten der NASA

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Raumsonde Cassini hat Bilder von gigantischen Geysiren auf dem Saturnmond Enceladus eingefangen. Als die Astrophysikerin Prof. Michele Dougherty die Aufnahmen zum ersten Mal sieht, traut sie ihren Augen kaum. Denn eigentlich mĂŒsste der Mond komplett gefroren sein! Woher kommt die mysteriöse Energiequelle auf Enceladus? Sind in den rĂ€tselhaften FontĂ€nen sogar die Bausteine des Lebens enthalten? SpĂ€ter kurbelt ein dĂŒsteres Objekt im Windschatten der ISS die Fantasie von UFO-Fans an und Astronaut Harrison Schmitt berichtet von einer haarstrĂ€ubenden Begegnung auf dem Mond.

02:25 > 03:05

Die geheimen Akten der NASA

Episode 4 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 4 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mit einem Durchmesser von ĂŒber 500 Kilometern zĂ€hlt Vesta zu den grĂ¶ĂŸten Asteroiden im HauptgĂŒrtel des Sonnensystems. Als die Raumsonde Dawn den uralten Koloss erreicht, und erste Bilder seiner OberflĂ€che zur Erde schickt, fĂ€llt Forschern eine ungewöhnliche Dreiecksstruktur auf. Könnte das die Absturzstelle eines UFOs sein? Auch in dieser Folge: Seltsame Objekte rasen am Weltraumteleskop Hubble vorbei, die NASA-Raumstation Skylab gerĂ€t in Schwierigkeiten und nach zwei BlitzeinschlĂ€gen beim Start reißen die ZwischenfĂ€lle wĂ€hrend der Apollo-12-Mission nicht ab...

03:05 > 03:50

Die geheimen Akten der NASA

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Sonden der NASA haben seltsame PhĂ€nomene aus den Tiefen des Weltalls zum Vorschein gebracht, die viele Fragen aufwerfen. Könnten Raumschiffe durch Atombomben angetrieben werden? Was sind die seltsamen Objekte, die im KuipergĂŒrtel umeinanderkreisen? Warum wurde Neil Armstrongs Funkverbindung zur Erde gekappt, als er von seltsamen Lichtern auf dem Mond sprach? Von einem Raumfahrzeug, das die Sonne berĂŒhrt, bis hin zu kĂŒnstlichen Ringen, die einen ganzen Stern umkreisen, grenzen die geheimen Akten der NASA an das Wundersame und Wunderbare.

03:50 > 04:35

Die geheimen Akten der NASA

Episode 6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Edwards Airforce Base, Kalifornien: Astronaut Gordon Cooper wird Zeuge eines rĂ€tselhaften Zwischenfalls. Der Testpilot will ein hochentwickeltes Flugobjekt beobachtet haben, das erst zur Landung ansetzt und dann durchstartet, um am Horizont zu verschwinden. Dokumente ĂŒber den Fall sind auf mysteriöse Weise verschwunden! Hat Cooper tatsĂ€chlich ein außerirdisches Raumschiff gesehen? Auch in dieser Folge: Ein perfektes Hexagon ĂŒber dem Nordpol von Saturn versetzt Forscher in Staunen und in der ErdatmosphĂ€re spielen sich seltsame Dinge ab.

04:35 > 05:20

Jeremy Wade: Geheimnisse der Tiefe

Metall-Piraten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Metall-Piraten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

9. November 1975: Die „SS Edmund Fitzgerald“ sticht zu einer Versorgungsfahrt am Lake Superior in See. Das Kommando im Steuerhaus hat KapitĂ€n Ernest McSorley, ein erfahrener Seemann, der praktisch sein gesamtes Leben auf den Great Lakes verbracht hat. Am Tag darauf gerĂ€t das 222 Meter lange Frachtschiff in einen verheerenden Sturm und sinkt vor der kanadischen KĂŒste. Alle 29 Besatzungsmitglieder kommen ums Leben! Bis heute ist die Ursache des Untergangs nicht restlos geklĂ€rt. War eine Monsterwelle fĂŒr die Tragödie verantwortlich? Warum wurde kein Notsignal gesendet?

05:20 > 06:05

Jeremy Wade: Geheimnisse der Tiefe

Die Jagd auf "Narco Subs" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Jagd auf "Narco Subs" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Expedition in den Tod: Als der britische Polarforscher Sir John Franklin im Jahr 1845 aufbricht, um die Nordwestpassage zwischen Europa und Asien zu kartieren, ahnt niemand etwas von dem dramatischen Ende, das die Entdeckungsreise nehmen wird. Denn die beiden Schiffe „HMS Erebus“ und „HMS Terror“ kehren nie zurĂŒck. 129 Besatzungsmitglieder sterben. SpĂ€tere Funde und Hinweise legen nahe, dass die Segelschiffe der legendĂ€ren Franklin-Expedition im Packeis festgefroren sind, was ein Weiterkommen unmöglich machte. Jetzt rekonstruieren MeeresarchĂ€ologen und Historiker das UnglĂŒck in der Arktis.

06:05 > 06:30

So baut man Traumautos

Jaguar XF (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Jaguar XF (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Jaguar baut seit ĂŒber 80 Jahren Autos. In den 50ern und 60ern etablierte sich die Marke mit eleganten Limousinen, die ĂŒber Jahrzehnte das AushĂ€ngeschild des Herstellers waren. Der XF setzt diese Tradition fort. Im Innenraum des Wagens herrscht purer Luxus und die eingebaute Technik wird höchsten AnsprĂŒchen gerecht. Auf Wunsch gibt es das Oberklassen-GefĂ€hrt auch mit Allradantrieb und „Intelligent Driveline Dynamics“. Diese Software analysiert den Zustand der Fahrbahn und optimiert anhand der gesammelten Daten die Traktion und das Handling.

06:30 > 07:15

Railroad Alaska

Schwierige Lieferung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schwierige Lieferung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die ZĂŒge mĂŒssen rollen, egal, ob es friert oder schneit. Eisenbahner Lynn Reitz und sein Arbeitskollege Danny Forsman kĂ€mpfen in der Wildnis Alaskas mit schwierigen Arbeitsbedingungen. In dieser Episode machen den MĂ€nnern wilde Tiere und ĂŒberhĂ€ngende Eismassen das Leben schwer, welche auf die Gleise zu stĂŒrzen drohen. Trotz aller Widrigkeiten mĂŒssen die Urgesteine dafĂŒr Sorge tragen, dass ihr GĂŒterzug pĂŒnktlich Anchorage erreicht. Denn die tonnenschweren Rohre, die das Schienenfahrzeug geladen hat, werden dort schon sehnsĂŒchtig erwartet.

07:15 > 08:00

Railroad Alaska

Schmelzende Gefahr (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schmelzende Gefahr (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Schnee schmilzt, in Alaska herrscht Tauwetter. Dieser Umstand bereitet Danny Forsman und seinen Arbeitskollegen enorme Probleme. Denn SturzbÀche aus Schmelzwasser gefÀhrden die Gleise der Alaska Railroad, der einzigen Verbindung zwischen dem Hafen in Seward und der Stadt Anchorage. Die milden Temperaturen rufen obendrein BraunbÀren auf den Plan. Die Raubtiere sind nach der Winterruhe extrem hungrig und durchstreifen die WÀlder auf der Suche nach Nahrung.

08:00 > 08:45

Railroad Alaska

Versunkener Bulldozer (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Versunkener Bulldozer (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schnee, Frost und Lawinen: Die Eisenbahner in den Gebirgsregionen Alaskas haben permanent mit extremen Bedingungen zu kĂ€mpfen. Doch davon lassen sich die rauen Burschen nicht unterkriegen, denn viele Menschen im nördlichsten Bundesstaat der USA sind darauf angewiesen, dass die MĂ€nner ihren Knochenjob gewissenhaft erledigen. Maschinen, Autos, Kohle und Benzin: Die ZĂŒge mĂŒssen bei jedem Wind und Wetter rollen, damit auch die entlegenen Regionen versorgt sind. Auch, wenn das nicht immer leicht zu bewerkstelligen ist. In dieser Folge transportieren Bill Bivins und seine Kollegen tonnenschweres ArbeitsgerĂ€t nach Gold Creek, um einen versunkenen Bulldozer zu bergen.

08:45 > 09:35

Railroad Alaska

Verschneite Schienen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Verschneite Schienen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Zug der „Alaska Railroad“ transportiert 10 000 Tonnen Kohle im Wert von einer Viertelmillion Dollar durch die Kenai Mountains. Die Route fĂŒhrt durch vereiste Tunnel und tĂŒckische Lawinengebiete. Das eineinhalb Kilometer lange Schienenfahrzeug muss den Hafen von Seward pĂŒnktlich am Abend erreichen, denn dort wartet ein Schiff auf die Rohstoffe. Doch ĂŒber Nacht hat ein Schneesturm große Teile der Gleise blockiert. Deshalb rĂŒcken die Streckenposten mit schweren RĂ€umfahrzeugen an.

09:35 > 10:20

Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika

Detroit (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Detroit (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den 30er und 40er Jahren zogen tausende Afroamerikaner aus den SĂŒdstaaten nach Detroit, um sich in der boomenden Industriestadt mit harter Arbeit ein neues Leben aufzubauen. Mit ihnen fand auch das „Soul Food“ seinen Weg in die „Motorcity“: einfache, deftige Gerichte aus Alabama, South Carolina und Mississippi. Andrew Zimmern testet in „Marthas Takeaway“ eine Portion „Chitterlings“. Die mit Zwiebeln geschmorten Schweineinnereien lassen sich nur dann unbelastet genießen, wenn man die Zutaten nicht kennt.

10:20 > 11:05

Der Alles-Esser - So schmeckt Amerika

West Virginia (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

West Virginia (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In West Virginia haben sich die Menschen viele Traditionen bewahrt. Dort werden heute noch Gerichte zubereitet, die anderswo niemand mehr kennt. Wildbret steht in den Appalachen sehr weit oben auf der Speisekarte. Food-Tester Andrew Zimmern hat im Jackson County gemeinsam mit zwei ortsansĂ€ssigen JĂ€gern einen Weißwedelhirsch erlegt. Damit das Fleisch bekömmlich wird, muss es mindestens eine Woche abhĂ€ngen. Das Herz schmeckt dagegen frisch am besten, zum Beispiel gebraten mit Wacholder, schwarzem Pfeffer, Salz und Rosmarin.

11:05 > 11:50

Smoked BBQ - Die Grill-Champions

Episode 1 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 1 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

SpezialitĂ€ten vom Schwein sind seine Paradedisziplin. Trotzdem musste BBQ-Champion Robby Royal gegen seinen Rivalen Ernest Servantes beim Grill-Duell in Georgia vor laufender Kamera eine herbe Niederlage einstecken. Deshalb lĂ€sst sich der „King of Pork“ in dieser Folge nicht zweimal bitten und fordert am „Smoker“ Genugtuung. Brauner Zucker, Paprika, Salz, sechs Sorten Pfeffer und gerĂ€ucherte Jalapeños: Mit dieser raffinierten Trocken-GewĂŒrzreibe, auch „Rub“ genannt, will Robby beim Brutzel-Showdown den Sieg einfahren.

11:50 > 12:35

Smoked BBQ - Die Grill-Champions

Episode 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Drei Disziplinen und 5000 Dollar Preisgeld: Lonnie Smith ist ein erfahrener BBQ-Veteran und hat im Laufe seiner Karriere mehr als 400 Preise gewonnen. Trotzdem wird das Grill-Duell fĂŒr den US-Amerikaner in dieser Folge kein SelbstlĂ€ufer. Denn sein Kontrahent Brad Sweet ist am „Smoker“ ebenfalls ein Ass. Zudem veredelt der talentierte Newcomer aus Georgia seine Baby Back Ribs, auch Leiterchen oder Kotelett-Rippchen genannt, mit Pfirsicharoma. Die fruchtige SĂŒĂŸe verleiht dem zarten Fleisch einen ganz eigenen Geschmack.

12:35 > 13:20

Richard Hammond's BIG - GrĂ¶ĂŸer geht's nicht!

Der Mega-Tunnel durch die Alpen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Mega-Tunnel durch die Alpen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Österreich, Italien und die EU investieren in den Alpen rund 10 Milliarden Euro in ein gigantisches Infrastrukturprojekt. Der Brenner-Basistunnel soll auf einer wichtigen Verbindungsroute zwischen Nord- und SĂŒdeuropa auch den GĂŒterverkehr entlasten. Die Bauzeit ist auf 20 Jahre angesetzt. Einige der grĂ¶ĂŸten Tunnelbohrmaschinen der Welt fressen sich an Ort und Stelle durch den Fels. Die Bohrköpfe der Giganten haben einen Durchmesser von knapp elf Metern. Richard Hammond prĂ€sentiert in dieser Folge Experten, die mit 2750 Tonnen schweren Kolossen arbeiten.

13:20 > 14:05

Richard Hammond's BIG - GrĂ¶ĂŸer geht's nicht!

Das Superstadion (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Superstadion (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die steilste TribĂŒne in Großbritannien, ein Seilnetzdach ohne StĂŒtzpfeiler und riesige Bildschirme: Das neue Tottenham Hotspur Stadium in London ist eine Sportarena der Superlative. In dem eine Milliarde Pfund teuren Stadion gibt es sogar eine Brauerei, die Fans mit frischem Bier versorgt. Und unter der SpielflĂ€che wurde Kunstrasen verlegt, auf dem American-Football-Partien ausgetragen werden. Bei der Konstruktion haben Ingenieure und Arbeiter alle Register gezogen. Richard Hammond nimmt in dieser Folge einen imposanten Fußball-Tempel unter die Lupe.

14:05 > 14:50

Diesel Brothers

Stress mit dem Camper

Stress mit dem Camper

Hat die Kurbelwelle beim Unfall auch etwas abbekommen? „Heavy D“ und „Diesel Dave“ bauen beim Overland Camper die komplette Vorderachse aus. Das Duo will herausfinden, ob sich eine Reparatur finanziell lohnt. Und das Ergebnis ist niederschmetternd: Die SchĂ€den am Motor sind gravierend. Können die Auto-Profis aus dem Billigeinkauf trotzdem Profit rausschlagen? Sam tĂŒftelt derweil in der Werkstatt in Utah an einem Spezial-Projekt. Der Mechanik-Experte konstruiert ein Fahrrad mit Dieselantrieb. Damit will das Team Werbung fĂŒr die eigene Firma machen.

14:50 > 15:35

Diesel Brothers

Der Custom-Raptor

Der Custom-Raptor

R.J. Anderson brettert mit Highspeed-Fahrzeug durch unwegsames GelĂ€nde. Der Offroad-Profi benötigt ein Vehikel, mit dem er sein UTV zum nĂ€chsten Rennen transportieren kann. Deshalb bauen die „Diesel Brothers“ seinen Pick-up in der Werkstatt zum leistungsstarken Packesel mit extragroßen Reifen um. Außerdem haben die Autoschrauber noch eine Rechnung mit den Jungs aus der „Goons Garage“ in Nevada offen. Beide Teams sind schon einmal mit umgebauten Fahrzeugen vom Schrottplatz gegeneinander angetreten. Und dieses Spektakel wird in KĂŒrze wiederholt.

15:35 > 16:25

Diagnose: Tropenkrankheit

Episode 1 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 1 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Fieber ist ein sehr hĂ€ufig auftretendes Symptom. Die Ursache dafĂŒr kann eine harmlose Grippe sein. Aber genauso gut Malaria oder ein Schlangenbiss. Deshalb ordnet Dr. Tom Fletcher im Royal University Hospital in Liverpool diverse Tests an. Sein Patient ist gerade von einer Hochzeitsreise aus Kamerun zurĂŒckgekehrt. Doch die Flitterwochen endeten fĂŒr den frischgebackenen BrĂ€utigam im Krankenhaus. Er klagt ĂŒber schwere Magenprobleme und erhöhte Körpertemperatur. Die Lage ist ernst.

16:25 > 17:10

Diagnose: Tropenkrankheit

Episode 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Janet Richardson trĂ€gt einen Saugwurm namens Schistosoma in ihrem Körper, der sich tief in ihre inneren Organe gefressen hat. Dort bedient sich der Parasit der NĂ€hrstoffe in ihrem Blut. Die ausgewachsenen Schmarotzer haben sich vermehrt und Tausende Eier in der Blase der Patientin abgelegt. Dies hat zu EntzĂŒndungen und Vernarbungen gefĂŒhrt. Dr. David Lalloo und seine Kollegen im Royal University Hospital in Liverpool befĂŒrchten LangzeitschĂ€den, denn die Infektion fand vor mehr als 15 Jahren statt.

17:10 > 17:55

Diagnose: Tropenkrankheit

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 3 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lymphatische Filariose wird von StechmĂŒcken ĂŒbertragen. Bei der tropischen Infektionskrankheit siedeln sich fadenförmige WĂŒrmer im Körper an und verursachen EntzĂŒndungen und schwere SchĂ€den im Lymphsystem. Im schlimmsten Fall kommt es dabei zu massiven Schwellungen an Genitalien und Beinen. Die Betroffenen haben nicht nur mit erheblichen Beschwerden zu kĂ€mpfen, sondern sind obendrein auch noch stigmatisiert. Doktor Bertie Squire behandelt in Liverpool eine Patientin, die sich in Afrika angesteckt hat.

17:55 > 18:40

Diagnose: Tropenkrankheit

Episode 4 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 4 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Episode bekommt es Dr. Helen Winslow im Royal Liverpool University Hospital mit fleischfressenden Maden zu tun. Ihre Patientin Catherine Stewart war kĂŒrzlich in Gambia. Und von dort hat die 28-JĂ€hrige neben traditionellen Holzschnitzereien, ohne es zu ahnen, auch noch andere Souvenirs mitgebracht. Es handelt sich um Larven der Tumbufliege. Die Ektoparasiten sind in ihre Haut eingedrungen und im subkutanen Gewebe auf eine GrĂ¶ĂŸe von rund einem Zentimeter herangewachsen.

18:40 > 19:30

Diagnose: Tropenkrankheit

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Zeckentyphus, Trypanosomiasis oder Malaria: Ryan Stock leidet an Übelkeit und ErschöpfungszustĂ€nden. Der Student ist kĂŒrzlich von einem zweiwöchigen Afrika-Urlaub zurĂŒckgekehrt. FĂŒr die beschriebenen Symptome könnten verschiedene Krankheiten verantwortlich sein. Dr. Tom Fletcher geht daher in der School of Tropical Medicine in Liverpool auf Nummer sicher. Er schickt eine Blutprobe ins Labor und verschreibt seinem Patienten ein starkes Antibiotikum. Denn der 19-JĂ€hrige hat sich vermutlich mit einem Krankheitserreger namens Coxiella burnetii infiziert.

19:30 > 20:15

Diagnose: Tropenkrankheit

Episode 6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Dr. Tim O’Dempsey ist Experte fĂŒr Tropenkrankheiten und Dozent an der School of Tropical Medicine in Liverpool. In dieser Folge bekommt es der erfahrene Arzt mit hartnĂ€ckigen Maden zu tun. Die Parasiten haben sich im Ohr seiner Patientin eingenistet. Rochelle Harris und ihr Freund James sind gerade aus Peru zurĂŒckgekehrt. Auf einer Wanderung durch den Dschungel hatte offenbar eine Fliege ihre Eier im Hörorgan der 27-JĂ€hrigen abgelegt. Die geschlĂŒpften Larven haben mit ihren Mandibeln ein 12 Millimeter großes Loch in den Gehörgang der Britin gefressen.

20:15 > 21:00

Die Monster-JĂ€ger von Alaska

Der Kushtaka (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Kushtaka (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Inmitten der Wildnis Nordamerikas liegt eines der grĂ¶ĂŸten Geheimnisse der Natur: das 'Alaska-Dreieck'. Hier soll sich das Revier von Bigfoot und weiteren mysteriösen Kreaturen befinden. Seit ĂŒber 500 Jahren finden sich Aufzeichnungen von Augenzeugen und ihren beĂ€ngstigenden Aufeinandertreffen mit diesen Bestien. Diese Berichte spornen erfahrene Trapper zur Erforschung des abgelegenen Gebiets an. Mit neuesten Technologien fahnden engagierte JĂ€ger nach Beweisen fĂŒr die Existenz dieser Geschöpfe. „Die Monster-JĂ€ger von Alaska“ verfolgt Spuren von Wesen wie dem furchterregenden Saberwolf. Bei der Suche nach der Wahrheit setzen die Trapper der Doku-Serie mehr als einmal ihr Leben aufs Spiel.

21:00 > 21:45

Das Alaska-Dreieck

Alaskas Wasserungeheuer (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alaskas Wasserungeheuer (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Hat das Loch-Ness-Monster Verwandtschaft in Alaska? Dieser Frage geht Kryptozoologe Cliff Barackman nach. Denn Augenzeugenberichten zufolge könnte eine Ă€hnliche Kreatur im Lake Iliamna, einem der grĂ¶ĂŸten Seen Nordamerikas, leben. Sogar ein Video von dem Seeungeheuer soll es geben! Die Suche nach dem schlangenĂ€hnlichen Wesen, das eine LĂ€nge von 10 bis 15 Metern erreichen könnte, fĂŒhrt den MonsterjĂ€ger zunĂ€chst ins Dorf Kokhanok am SĂŒdufer des Iliamna-Sees. Dort berichten sowohl der Gemeinderat, als auch die Anthropologin Robbin LaVine von ihren bizarren Begegnungen mit dem mystischen Tier...

21:45 > 22:30

Geheimakte Tesla

Das verschwundene Labor (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das verschwundene Labor (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Zahlreiche Mythen ranken sich um die geheimen Forschungsprojekte, die Nikola Tesla in der ersten HĂ€lfte des 20. Jahrhunderts geleitet hat. Die wohl erschreckendste Theorie besagt, dass der Erfinder an einer Massenvernichtungswaffe, dem so genannten „Todesstrahl“, geforscht haben soll. Um mehr ĂŒber die Konstruktionen Teslas herauszufinden, nehmen MilitĂ€rexperte Jack Murphy und Historiker Cameron Prince ein GrundstĂŒck in Colorado Springs unter die Lupe. Denn genau hier soll Tesla ein verstecktes Testlabor betrieben haben. WĂ€hrend die beiden mit ihrer Hightech-AusrĂŒstung die Gegend scannen, versucht das Team in Texas einen zweiten Anlauf in Sachen Strahlenkanone - diesmal mit Erfolg!

22:30 > 23:20

Geheimakte Tesla

Die serbische Connection (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die serbische Connection (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Aron Koscho und seinem Team ist ein MeisterstĂŒck gelungen: Die Ingenieure haben es geschafft, einen Miniaturprototypen von Nikola Teslas legendĂ€rer Strahlenkanone nachzubauen! Jetzt wollen die Technik-Freaks einen Schritt weiter gehen und sich an die Konstruktion einer grĂ¶ĂŸer dimensionierten Kanone wagen. Aber noch konnten die MĂ€nner nicht klĂ€ren, ob der Todesstrahl tatsĂ€chlich in Verbindung mit Teslas Ermordung steht. Um das herauszufinden, reisen MilitĂ€rexperte Jack Murphy und Historiker Cameron Prince in dieser Folge selbst nach Serbien. Denn FBI-Dokumenten zufolge könnte Teslas Neffe, Sava Kosanovic, geheime Unterlagen aus dem Safe seines Onkels gestohlen und nach Belgrad gebracht haben.

23:20 > 00:05

Bronx Detective - Die FĂ€lle des Ralph Friedman

Die Spur fĂŒhrt ins Gangland (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Spur fĂŒhrt ins Gangland (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

26. Juli 1977: Als eine junge Mutter am helllichten Tag aus ihrer Wohnung entfĂŒhrt wird, ĂŒbernehmen Detective Ralph Friedman und sein Partner Roger Cortez den Fall. Bei der Befragung der Schwester des Opfers kommt ein wichtiges Detail ans Licht: Annas Ex-Freund ist hochrangiges Mitglied in einer der berĂŒchtigtsten Gangs zu dieser Zeit, den „Savage Skulls“. Der Verdacht liegt auf der Hand, dass der verstoßene Lover etwas mit dem Verschwinden der Krankenschwester zu tun haben muss. Den Ermittlern bleibt also keine Wahl: Wenn sie Anna aus den FĂ€ngen der Verbrecher befreien wollen, mĂŒssen sie mitten in die Höhle des Löwen: in das Hauptquartier der „Savage Skulls“!

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:45

Bronx Detective - Die FĂ€lle des Ralph Friedman

Cops im Fadenkreuz (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Cops im Fadenkreuz (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im November 1971 gehört Ralph Friedman zur Anti-Crime-Unit des NYPD. Die Spezialeinheit ermittelt undercover direkt an der Front. Auseinandersetzungen mit den hĂ€rtesten Jungs der Bronx sind bei diesen brandgefĂ€hrlichen EinsĂ€tzen vorprogrammiert. Eines Tages patrouillieren Friedman und sein Partner Kal Ungar in einem unauffĂ€lligen VW-KĂ€fer durch die Straßen. Plötzlich geht ein Funkspruch ein: Einbruch im 5. Stock eines Mehrfamilienhauses! Die MĂ€nner eilen zum Tatort und erleben eine böse Überraschung. Ohne Vorwarnung finden sie sich im reinsten Kugelhagel wieder! Ungar ĂŒberlebt schwerverletzt mit fĂŒnf Geschossen in der Brust. Friedman reagiert in Notwehr und bringt den Angreifer zur Strecke.

00:45 > 01:30

Die Monster-JĂ€ger von Alaska

Der Kushtaka (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Kushtaka (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Inmitten der Wildnis Nordamerikas liegt eines der grĂ¶ĂŸten Geheimnisse der Natur: das 'Alaska-Dreieck'. Hier soll sich das Revier von Bigfoot und weiteren mysteriösen Kreaturen befinden. Seit ĂŒber 500 Jahren finden sich Aufzeichnungen von Augenzeugen und ihren beĂ€ngstigenden Aufeinandertreffen mit diesen Bestien. Diese Berichte spornen erfahrene Trapper zur Erforschung des abgelegenen Gebiets an. Mit neuesten Technologien fahnden engagierte JĂ€ger nach Beweisen fĂŒr die Existenz dieser Geschöpfe. „Die Monster-JĂ€ger von Alaska“ verfolgt Spuren von Wesen wie dem furchterregenden Saberwolf. Bei der Suche nach der Wahrheit setzen die Trapper der Doku-Serie mehr als einmal ihr Leben aufs Spiel.

01:30 > 02:20

Das Alaska-Dreieck

Alaskas Wasserungeheuer (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alaskas Wasserungeheuer (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Hat das Loch-Ness-Monster Verwandtschaft in Alaska? Dieser Frage geht Kryptozoologe Cliff Barackman nach. Denn Augenzeugenberichten zufolge könnte eine Ă€hnliche Kreatur im Lake Iliamna, einem der grĂ¶ĂŸten Seen Nordamerikas, leben. Sogar ein Video von dem Seeungeheuer soll es geben! Die Suche nach dem schlangenĂ€hnlichen Wesen, das eine LĂ€nge von 10 bis 15 Metern erreichen könnte, fĂŒhrt den MonsterjĂ€ger zunĂ€chst ins Dorf Kokhanok am SĂŒdufer des Iliamna-Sees. Dort berichten sowohl der Gemeinderat, als auch die Anthropologin Robbin LaVine von ihren bizarren Begegnungen mit dem mystischen Tier...

02:20 > 03:05

Geheimakte Tesla

Das verschwundene Labor (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das verschwundene Labor (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Zahlreiche Mythen ranken sich um die geheimen Forschungsprojekte, die Nikola Tesla in der ersten HĂ€lfte des 20. Jahrhunderts geleitet hat. Die wohl erschreckendste Theorie besagt, dass der Erfinder an einer Massenvernichtungswaffe, dem so genannten „Todesstrahl“, geforscht haben soll. Um mehr ĂŒber die Konstruktionen Teslas herauszufinden, nehmen MilitĂ€rexperte Jack Murphy und Historiker Cameron Prince ein GrundstĂŒck in Colorado Springs unter die Lupe. Denn genau hier soll Tesla ein verstecktes Testlabor betrieben haben. WĂ€hrend die beiden mit ihrer Hightech-AusrĂŒstung die Gegend scannen, versucht das Team in Texas einen zweiten Anlauf in Sachen Strahlenkanone - diesmal mit Erfolg!

03:05 > 03:50

Geheimakte Tesla

Die serbische Connection (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die serbische Connection (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Aron Koscho und seinem Team ist ein MeisterstĂŒck gelungen: Die Ingenieure haben es geschafft, einen Miniaturprototypen von Nikola Teslas legendĂ€rer Strahlenkanone nachzubauen! Jetzt wollen die Technik-Freaks einen Schritt weiter gehen und sich an die Konstruktion einer grĂ¶ĂŸer dimensionierten Kanone wagen. Aber noch konnten die MĂ€nner nicht klĂ€ren, ob der Todesstrahl tatsĂ€chlich in Verbindung mit Teslas Ermordung steht. Um das herauszufinden, reisen MilitĂ€rexperte Jack Murphy und Historiker Cameron Prince in dieser Folge selbst nach Serbien. Denn FBI-Dokumenten zufolge könnte Teslas Neffe, Sava Kosanovic, geheime Unterlagen aus dem Safe seines Onkels gestohlen und nach Belgrad gebracht haben.

03:50 > 04:35

Bronx Detective - Die FĂ€lle des Ralph Friedman

Die Spur fĂŒhrt ins Gangland (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Spur fĂŒhrt ins Gangland (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

26. Juli 1977: Als eine junge Mutter am helllichten Tag aus ihrer Wohnung entfĂŒhrt wird, ĂŒbernehmen Detective Ralph Friedman und sein Partner Roger Cortez den Fall. Bei der Befragung der Schwester des Opfers kommt ein wichtiges Detail ans Licht: Annas Ex-Freund ist hochrangiges Mitglied in einer der berĂŒchtigtsten Gangs zu dieser Zeit, den „Savage Skulls“. Der Verdacht liegt auf der Hand, dass der verstoßene Lover etwas mit dem Verschwinden der Krankenschwester zu tun haben muss. Den Ermittlern bleibt also keine Wahl: Wenn sie Anna aus den FĂ€ngen der Verbrecher befreien wollen, mĂŒssen sie mitten in die Höhle des Löwen: in das Hauptquartier der „Savage Skulls“!

04:35 > 05:15

Bronx Detective - Die FĂ€lle des Ralph Friedman

Cops im Fadenkreuz (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Cops im Fadenkreuz (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im November 1971 gehört Ralph Friedman zur Anti-Crime-Unit des NYPD. Die Spezialeinheit ermittelt undercover direkt an der Front. Auseinandersetzungen mit den hĂ€rtesten Jungs der Bronx sind bei diesen brandgefĂ€hrlichen EinsĂ€tzen vorprogrammiert. Eines Tages patrouillieren Friedman und sein Partner Kal Ungar in einem unauffĂ€lligen VW-KĂ€fer durch die Straßen. Plötzlich geht ein Funkspruch ein: Einbruch im 5. Stock eines Mehrfamilienhauses! Die MĂ€nner eilen zum Tatort und erleben eine böse Überraschung. Ohne Vorwarnung finden sie sich im reinsten Kugelhagel wieder! Ungar ĂŒberlebt schwerverletzt mit fĂŒnf Geschossen in der Brust. Friedman reagiert in Notwehr und bringt den Angreifer zur Strecke.

05:15 > 06:00

Richard Hammond's BIG - GrĂ¶ĂŸer geht's nicht!

Der Mega-Tunnel durch die Alpen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Mega-Tunnel durch die Alpen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Österreich, Italien und die EU investieren in den Alpen rund 10 Milliarden Euro in ein gigantisches Infrastrukturprojekt. Der Brenner-Basistunnel soll auf einer wichtigen Verbindungsroute zwischen Nord- und SĂŒdeuropa auch den GĂŒterverkehr entlasten. Die Bauzeit ist auf 20 Jahre angesetzt. Einige der grĂ¶ĂŸten Tunnelbohrmaschinen der Welt fressen sich an Ort und Stelle durch den Fels. Die Bohrköpfe der Giganten haben einen Durchmesser von knapp elf Metern. Richard Hammond prĂ€sentiert in dieser Folge Experten, die mit 2750 Tonnen schweren Kolossen arbeiten.

06:00 > 06:20

So baut man Traumautos

BMW M6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

BMW M6 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der M6 ist ein Nachfahre des BMW 635 CSi. In den Achtzigerjahren verwandelten die Ingenieure des Herstellers das Luxus-CoupĂ© aus der 6er-Reihe in einen komfortablen Sportwagen. Das rassige Design des Flitzers verrĂ€t, was einen beim Gas geben erwartet. Denn unter der Haube schlummert ein leistungsstarker V8-Motor mit einem Drehmoment von 680 Newtonmetern. Das Chassis verleiht dem Modell zudem ein prĂ€zises Handling bei hohem Tempo - unabhĂ€ngig vom Wetter. Damit ist der M6 perfekt fĂŒr Fahrer geeignet, die beides mögen: Eleganz und Speed.

06:20 > 07:05

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Panik in 3.000 Metern Höhe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Panik in 3.000 Metern Höhe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Vor dem Start blieb nicht viel Zeit, den Flieger grĂŒndlich zu checken. Dieser Umstand rĂ€cht sich nun. „Repo Man“ Kevin Lacey und seiner Partnerin Heather Sterzick heben in Texas mit einem Learjet 25 in die Luft ab. Das Flugzeug ist rund eine Million Dollar wert. In 3000 Metern Höhe streikt jedoch plötzlich die Benzinpumpe. Das Duo muss notlanden. Doch der nĂ€chste Flughafen ist weit, und ĂŒber den Wolken braut sich ein Sturm zusammen.

07:05 > 07:50

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Ist Armut genetisch bedingt? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ist Armut genetisch bedingt? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise, zurĂŒck zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der fĂŒnften Staffel der Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star erneut fundamentalen Fragen auf den Grund: Wann begann die Zeit? VerfĂŒgen Menschen, GegenstĂ€nde und Planeten tatsĂ€chlich ĂŒber Schwerkraft oder ist sie nur eine Illusion? Anhand jĂŒngster Forschungsergebnisse liefern Astrophysiker und Astrobiologen erstaunliche Theorien zu den großen Geheimnissen des Universums. Bedeutende Fragen der Menschheit treffen so endlich auf Antworten: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

07:50 > 08:40

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Kommt der große Zombieangriff? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kommt der große Zombieangriff? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise, zurĂŒck zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der fĂŒnften Staffel der Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star erneut fundamentalen Fragen auf den Grund: Wann begann die Zeit? VerfĂŒgen Menschen, GegenstĂ€nde und Planeten tatsĂ€chlich ĂŒber Schwerkraft oder ist sie nur eine Illusion? Anhand jĂŒngster Forschungsergebnisse liefern Astrophysiker und Astrobiologen erstaunliche Theorien zu den großen Geheimnissen des Universums. Bedeutende Fragen der Menschheit treffen so endlich auf Antworten: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:40 > 09:25

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Der Exorzist – Die Wahrheit zum Film (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Exorzist – Die Wahrheit zum Film (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nie wussten wir mehr ĂŒber das Universum, unsere Welt und unsere Spezies als heute. Technik und Wissenschaft entwickeln sich rasant weiter. Und dennoch gibt es Dinge, die wir einfach nicht erklĂ€ren können: Mysteriöse Ereignisse, die auch die klĂŒgsten Köpfe vor ein RĂ€tsel stellen und die im Widerspruch zu allem bisher Geglaubten stehen. Der Tod von ĂŒber 100 Elchen im Sommer 2013 in New Mexico, ein 50 cm großes Skelett mit einem Alien-Kopf oder eine geheimnisvolle Unterwasserkreatur in Sibirien - die Dokumentarserie zeigt exklusive Originalaufnahmen von rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf der ganzen Welt und versucht mit Hilfe von Augenzeugenberichten und Wissenschaftlern UnerklĂ€rliches zu erklĂ€ren.

09:25 > 10:10

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Der Fall Aleshenka (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Fall Aleshenka (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nie wussten wir mehr ĂŒber das Universum, unsere Welt und unsere Spezies als heute. Technik und Wissenschaft entwickeln sich rasant weiter. Und dennoch gibt es Dinge, die wir einfach nicht erklĂ€ren können: Mysteriöse Ereignisse, die auch die klĂŒgsten Köpfe vor ein RĂ€tsel stellen und die im Widerspruch zu allem bisher Geglaubten stehen. Der Tod von ĂŒber 100 Elchen im Sommer 2013 in New Mexico, ein 50 cm großes Skelett mit einem Alien-Kopf oder eine geheimnisvolle Unterwasserkreatur in Sibirien - die Dokumentarserie zeigt exklusive Originalaufnahmen von rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf der ganzen Welt und versucht mit Hilfe von Augenzeugenberichten und Wissenschaftlern UnerklĂ€rliches zu erklĂ€ren.

10:10 > 10:55

Street Outlaws

Episode 30 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 30 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

„Street Outlaw“ Chuck organisiert auf dem Land ein Stockcar-Rennen. Kollisionen sind dabei ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht. Das letzte Auto, das sich auf dem Parcours noch bewegt, gewinnt. Außerdem muss jeder Teilnehmer 100 Dollar Startgeld auf den Tisch blĂ€ttern, dem Sieger winkt ein stattliches Preisgeld. Deshalb schauen sich die Fahrer in Oklahoma City nach gĂŒnstigen Schrottkisten um, in denen sie die Konkurrenz von der Piste drĂ€ngen können. Street-Racer „Daddy Dave“ lenkt bei der Crash-Challenge einen Mercury Grand Marquis.

10:55 > 11:45

Street Outlaws

Episode 31 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 31 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Turbolader, Kompressor, Lachgaseinspritzung: FĂŒr „Daddy Dave“ und seine Street-Racer-Kollegen zĂ€hlt beim Fahrzeugtuning nur die Leistung. Chromfelgen, Zierleisten und Metallic-Lackierung sind Nebensache: Die Kfz-Freaks konzentrieren sich in Oklahoma City voll auf die Geschwindigkeit. Schließlich haben die Adrenalin-Junkies einen Ruf zu verteidigen. Bis dato konnten ihnen nur wenige Fahrer das Wasser reichen. In dieser Folge treten die „Street Outlaws“ gegen Rivalen aus Kansas an.

11:45 > 12:30

Diesel Brothers

Ein Bus auf High Wheels - Teil 1

Ein Bus auf High Wheels - Teil 1

Leistungsstarke Vehikel sind das Spezialgebiet der „Diesel Brothers“ und zum Auftakt der neuen Staffel schrauben die bĂ€rtigen Buddies aus Woods Cross, Utah, am grĂ¶ĂŸten Fahrzeug der Firmengeschichte. Die Kfz-Freaks verwandeln einen alten Schulbus in ein ĂŒber Sand surfendes Monster mit gigantischen 66-Zoll-Reifen. Axletech-4000-Achsen, eine maßgefertigte Vierlenker-Konstruktion, Monstertruck-Federbeine mit Lachgas und eine ultracoole Lackierung: In der Theorie haben die Jungs den Umbau bis ins Detail durchgeplant. Ob am Ende aber alles so klappt, wie sich die Auto-Cracks das vorstellen, bleibt abzuwarten.

12:30 > 13:15

Diesel Brothers

Ein Bus auf High Wheels - Teil 2

Ein Bus auf High Wheels - Teil 2

Groß, grĂ¶ĂŸer, gigantisch: In Woods Cross, Utah, glĂŒhen die SchweißgerĂ€te, denn die „Diesel Brothers“ realisieren in der Werkstatt ein Megaprojekt. Das Team baut einen alten Schulbus zum Badass-Shuttle-Mobil mit Monstertruck-Reifen um. Um Platz zu schaffen fĂŒr die riesigen RĂ€der, haben die Kfz-Freaks die Original-AufhĂ€ngung abmontiert und einen Hilfsrahmen aus Stahlrohren konstruiert. Doch damit ist die Arbeit noch nicht getan. Das Vehikel soll sich im GelĂ€nde ĂŒber Stock und Stein fortbewegen, dafĂŒr sind technisch anspruchsvolle Umbauten erforderlich.

13:15 > 13:40

So baut man Traumautos

Rolls-Royce Dawn (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rolls-Royce Dawn (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

1904 lernte Henry Royce, ein Autodidakt aus einfachen VerhĂ€ltnissen, den adligen Luftfahrt-Pionier Charles Rolls kennen. Was die beiden MĂ€nner verband, war ihre Liebe zu Automobilen. Ihr Ziel war die Symbiose von erstklassiger Technik mit opulentem Design. Dieses Bekenntnis zu luxuriösem Fahren hat bei der Marke bis heute Bestand. Das gilt auch fĂŒr den Dawn, eines der teuersten Cabrios der Welt. Auf Wunsch mischt der englische Hersteller bei der Lackierung des Wagens die Lieblingsfarbe des Kunden an.

13:40 > 14:25

Goldtaucher der Beringsee

Die Wellen schlagen hoch (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Wellen schlagen hoch (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Augen zu und atmen! Emily Riedel hat es als Frau in Alaska nicht leicht. Die Schatzsucherin wird von ihrem Team nur dann als AnfĂŒhrerin akzeptiert, wenn sie sich - wie ihre mĂ€nnlichen Kollegen - in eisige Tiefen vorwagt. Doch bei ihren letzten Tauchversuchen litt Emily unter Panikattacken. Unternimmt die toughe Lady trotzdem einen zweiten Anlauf? Auf der „Miss Nomer“ geraten derweil zwei starke Egos aneinander. Zeke Tenhoff und Glen LeBaron sind sich uneins, was den neuen Spot betrifft. Ist dort wirklich Edelmetall zu holen?

14:25 > 15:10

Goldtaucher der Beringsee

Krieg der Egos (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Krieg der Egos (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schlecht gelaunt, streitsĂŒchtig und arrogant: Das ist auf Dauer schlecht fĂŒr die Arbeitsmoral des Teams, deshalb hat EigentĂŒmer Vernon Adkison seinen besten Mann auf der „Wild Ranger“ fristlos gefeuert. Dessen Job soll vor der KĂŒste von Nome nun der 28-jĂ€hrige Berufstaucher Juston Cook ĂŒbernehmen. Aber holt der Neueinsteiger in Alaska so viel Gold vom Meeresgrund wie sein VorgĂ€nger? Auf der „Miss Nomer“ herrscht ebenfalls dicke Luft. Dort liegen die Schatzsucher Zeke Tenhoff und Glen LeBaron seit Tagen im Dauer-Clinch.

15:10 > 16:00

Goldtaucher der Beringsee

Kopf-an-Kopf-Rennen um Gold (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kopf-an-Kopf-Rennen um Gold (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gold im Wert von 150 000 Dollar: Vernon Adkison und seine Crew schĂŒrfen vor der KĂŒste von Nome genau an der richtigen Stelle. Aber das hat sich auch bei der Konkurrenz herumgesprochen - und die ehrgeizigen Rivalen wollen ein StĂŒck vom Kuchen abhaben. Deshalb baut Shawn Pomrenke seinen Schwimmbagger nur wenige Meter entfernt von der „Wild Ranger“ auf. Zeke Tenhoff und Glen LeBaron liefern sich in Alaska ebenfalls ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen - die ehemaligen Partner versuchen sich bei der Schatzsuche, gegenseitig auszustechen.

16:00 > 16:45

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Im Land der Extreme (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Land der Extreme (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Am Polarkreis in Alaska kĂ€mpfen Kim und Casey Boespflug um ihre Existenz als Selbstversorger. Eigentlich sind die beiden Feuerwehrleute harte ArbeitseinsĂ€tze und brenzlige Situationen gewohnt, aber jetzt geraten sie im Land der Extreme selbst an ihre Grenzen! Denn heftiger Schneefall droht das Dach ihrer HĂŒtte einzudrĂŒcken und heimische Raubtiere haben bislang jeden Versuch zunichte gemacht, eigenes Federvieh zu zĂŒchten. Mit einem handfesten Maßnahmenkatalog sind die Raneys zur Stelle, damit sich das Feuerwehr-Paar seinen Traum vom Leben in der Wildnis doch noch erfĂŒllen kann...

16:45 > 17:30

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Der Hofladen-Hof (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Hofladen-Hof (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Smoky Mountains im Osten von Tennessee: Ricky und Anne Reathiford leben seit drei Jahren auf einem wunderschönen Siedlerhof mit 150 Tieren. Aber es gibt ein Problem. Unwetter haben in der Vergangenheit immer wieder fĂŒr StromausfĂ€lle gesorgt. Da die beiden einen kleinen Hofladen mit verderblicher Ware betreiben, ist eine zuverlĂ€ssige KĂŒhlung jedoch Pflicht! Um die Energiesorgen der Reathifords in den Griff zu bekommen, hat Improvisationstalent Marty eine zĂŒndende Idee. Mit einem selbstgebauten Wasserkraftwerk will er das Paar unabhĂ€ngig vom öffentlichen Stromnetz machen.

17:30 > 18:20

Die Aquarium-Profis

Episode 133 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 133 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wayde King und Brett Raymer sind nicht nur exzellente Handwerker. Die Aquarium-Profis kennen sich auch mit Fischen bestens aus. Deshalb werden die Unterwasserwelten von „Acrylic Tank Manufacturing“ stets auf die BedĂŒrfnisse der verschiedenen Arten zugeschnitten. Dieses Mal bauen die Jungs ein Becken fĂŒr ein Restaurant in Florida. Darin werden unter anderem Exemplare der Gattungen Bodianus pulchellus und Genicanthus bellus einziehen. In ihrem neuen Zuhause können die farbenprĂ€chtigen Bewohner unter optimalen Bedingungen wachsen und gedeihen.

18:20 > 19:05

Die Aquarium-Profis

Episode 134 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 134 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Eiszapfen im Becken sollen ihn an seine erfolgreiche Profikarriere erinnern. Denn Clay Matthews gewann 2011 mit den Green Bay Packers den Super Bowl - und das Heimstadion des Teams ist in der Liga unter dem Spitznamen „The Frozen Tundra“ bekannt. Ein sogenannter „Cheesehead“, wie ihn viele Fans bei den Spielen in der Arena auf dem Kopf tragen, darf in der knapp 2000 Liter fassenden Unterwasserwelt ebenfalls nicht fehlen. Wayde King und Brett Raymer bauen fĂŒr ihren muskelbepackten Kunden einen supercoolen Fisch-Tank mit Reminiszenzen an die National Football League.

19:05 > 19:50

Die Aquarium-Profis

Episode 135 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 135 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge besuchen Wayde King und Brett Raymer einen Stammkunden. FĂŒr Tracy Morgan haben die Profi-Handwerker bereits drei spektakulĂ€re Fischbecken gebaut. Und was darf es dieses Mal sein? Der erfolgreiche Comedian („Saturday Night Live“) trĂ€umt in seinem luxuriösen Zuhause von einer XXL-Unterwasserwelt, die alles Dagewesene in den Schatten stellt. Das Megaprojekt wird Wochen oder gar Monate in Anspruch nehmen, deshalb erledigen die Aquarium-Kings wĂ€hrend der Umbauarbeiten mit dem Presslufthammer einen Spezialauftrag fĂŒr ein Autohaus.

19:50 > 20:15

So wird's gemacht!

Ep. 4 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 4 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

20:15 > 21:00

Dino Hunters - Die FossilienjÀger

GefÀhrliches Manöver (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

GefÀhrliches Manöver (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mike Harris ist auf Fragmente von einem prĂ€historischen Pflanzenfresser gestoßen. Der Dino-SchĂ€del gehört allem Anschein nach zu einem Entenschnabelsaurier - ein lukrativer Fund, der dem Cowboy aus Wyoming mehrere Tausend Dollar einbringen könnte. Die Rechnung im Fossilien-Business folgt dabei einem einfachen Prinzip: Je vollstĂ€ndiger das Skelett, desto höher der Preis! Unterdessen hat Clayton Phipps alle HĂ€nde voll zu tun, das tonnenschwere Gesteinspaket mitsamt Tyrannosaurus-Knochen fĂŒr den Abtransport fertig zu machen und in South Dakota grĂ€bt Jared Hudson einen kreidezeitlichen SchildkrötenschĂ€del aus.

21:00 > 21:45

Dino Hunters - Die FossilienjÀger

Riskanter Transport (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Riskanter Transport (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Aaron Bolan und Jake Harris starten eine wichtige Mission: Die befreundeten Dino-JĂ€ger wollen ein gewinnbringendes Saurierskelett aufspĂŒren, um die verschuldete Ranch der Familie endlich aus den roten Zahlen zu holen. Doch gerade als die MĂ€nner das GrundstĂŒck nach einer geeigneten Ausgrabungsstelle absuchen, erwischen sie dreiste Wilderer in ihrem Revier. Die Cowboys fackeln nicht lange und schlagen die kriminellen KnochenrĂ€uber mit einer Salve WarnschĂŒsse in die Flucht! SpĂ€ter bringen Clayton Phipps und sein Team einen Schwertransporter mit urzeitlicher Ladung auf die Straße...

21:45 > 22:30

Escobar: Die Jagd nach den Millionen

Die Spur des Geldes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Spur des Geldes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Ermittler teilen sich auf, um zwei vielversprechende Spuren zu verfolgen. In der NĂ€he von Santa Fe de Antioquia nimmt Ex-DEA-Agent Chris ein geheimes Flugfeld unter die Lupe, das Gangsterboss Pablo Escobar einst fĂŒr seine illegalen Machenschaften nutzte. Dabei stoßen die MĂ€nner auf eine rĂ€tselhafte Box aus Beton, die einen lĂ€ngst vergessenen Schatz enthalten könnte! Unterdessen sucht Kollege Jerry in der Millionenmetropole MedellĂ­n nach Hinweisen auf schmutziges Drogengeld. Um mehr ĂŒber den Verbleib von Escobars ReichtĂŒmern herauszufinden, setzt das Team auf eine bestens vernetzte Quelle...

22:30 > 23:20

RĂŒckkehr nach Tschernobyl - Leben nach dem Super-GAU (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

RĂŒckkehr nach Tschernobyl - Leben nach dem Super-GAU (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, im April 1986, zĂ€hlt zu den schwerwiegendsten AtomunfĂ€llen der Menschheitsgeschichte. Bis heute sind Teile der Region im DreilĂ€ndereck von Ukraine, Russland sowie Weißrussland von erhöhter Strahlenbelastung betroffen. Die radioaktive Wolke zog damals weiter bis Westeuropa. Die Zahl der Todesopfer gilt als umstritten, da Krebserkrankungen nur schwer in direkten Zusammenhang mit dem Kollaps des Kernreaktors gebracht werden können. Wie steht es heute um das stillgelegte AKW Tschernobyl? Kann der rund 1 Milliarde Euro teure Sarkophag weitere Gefahren abwenden?

23:20 > 00:05

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

In den Ozark Mountains (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den Ozark Mountains (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tief unter den Ozark Mountains liegt ein weit verzweigtes Höhlensystem verborgen: Die „Cave of the Seven Serpents“, die Höhle der sieben Schlangen! Drei Freiwillige wollen dem Reptilienschlund in absoluter Dunkelheit entkommen - ausgerĂŒstet mit kaum mehr als Sicherungsseil, Helm und Infrarotkamera, um das Abenteuer zu dokumentieren. Mit dabei sind Ausbilder Brandon, Ex-Soldat Jack, der in einer Spezialeinheit gedient hat, und der pensionierte Sprengstoffexperte Jeff. Auf der Suche nach dem Höhlenausgang mĂŒssen die MĂ€nner durch eiskaltes Wasser schwimmen, sich durch klaustrophobisch enge Passagen zwĂ€ngen und senkrechte WĂ€nde erklimmen. Da geraten selbst hartgesottene Haudegen an ihre Grenzen!

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Death Valley, Kalifornien: Mitten im tödlichsten Teil der Mojave-WĂŒste mĂŒssen drei Abenteurer die PrĂŒfung ihres Lebens bestehen. Ausgesetzt in den dĂŒsteren SchĂ€chten einer stillgelegten Mine haben Feuerwehrmann Michael, RettungssanitĂ€terin Stephanie und Facharbeiter Jason nur ein Ziel vor Augen - endlich wieder ans Tageslicht zu gelangen! Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn die Irr-Wanderung zum rettenden Frischluftschacht fĂŒhrt ĂŒber zwei verwirrende Ebenen und erstreckt sich ĂŒber eine Distanz von mehreren Kilometern. Außerdem sind die Tunnel mit alten Bergbaumaschinen ĂŒbersĂ€t, es droht Erstickungsgefahr durch giftige Gase und modrige Holzleitern machen den Höhlentrip zum Horrortrip.

00:50 > 01:35

Dino Hunters - Die FossilienjÀger

GefÀhrliches Manöver (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

GefÀhrliches Manöver (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mike Harris ist auf Fragmente von einem prĂ€historischen Pflanzenfresser gestoßen. Der Dino-SchĂ€del gehört allem Anschein nach zu einem Entenschnabelsaurier - ein lukrativer Fund, der dem Cowboy aus Wyoming mehrere Tausend Dollar einbringen könnte. Die Rechnung im Fossilien-Business folgt dabei einem einfachen Prinzip: Je vollstĂ€ndiger das Skelett, desto höher der Preis! Unterdessen hat Clayton Phipps alle HĂ€nde voll zu tun, das tonnenschwere Gesteinspaket mitsamt Tyrannosaurus-Knochen fĂŒr den Abtransport fertig zu machen und in South Dakota grĂ€bt Jared Hudson einen kreidezeitlichen SchildkrötenschĂ€del aus.

01:35 > 02:20

Dino Hunters - Die FossilienjÀger

Riskanter Transport (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Riskanter Transport (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Aaron Bolan und Jake Harris starten eine wichtige Mission: Die befreundeten Dino-JĂ€ger wollen ein gewinnbringendes Saurierskelett aufspĂŒren, um die verschuldete Ranch der Familie endlich aus den roten Zahlen zu holen. Doch gerade als die MĂ€nner das GrundstĂŒck nach einer geeigneten Ausgrabungsstelle absuchen, erwischen sie dreiste Wilderer in ihrem Revier. Die Cowboys fackeln nicht lange und schlagen die kriminellen KnochenrĂ€uber mit einer Salve WarnschĂŒsse in die Flucht! SpĂ€ter bringen Clayton Phipps und sein Team einen Schwertransporter mit urzeitlicher Ladung auf die Straße...

02:20 > 03:05

Escobar: Die Jagd nach den Millionen

Die Spur des Geldes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Spur des Geldes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Ermittler teilen sich auf, um zwei vielversprechende Spuren zu verfolgen. In der NĂ€he von Santa Fe de Antioquia nimmt Ex-DEA-Agent Chris ein geheimes Flugfeld unter die Lupe, das Gangsterboss Pablo Escobar einst fĂŒr seine illegalen Machenschaften nutzte. Dabei stoßen die MĂ€nner auf eine rĂ€tselhafte Box aus Beton, die einen lĂ€ngst vergessenen Schatz enthalten könnte! Unterdessen sucht Kollege Jerry in der Millionenmetropole MedellĂ­n nach Hinweisen auf schmutziges Drogengeld. Um mehr ĂŒber den Verbleib von Escobars ReichtĂŒmern herauszufinden, setzt das Team auf eine bestens vernetzte Quelle...

03:05 > 03:55

RĂŒckkehr nach Tschernobyl - Leben nach dem Super-GAU (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

RĂŒckkehr nach Tschernobyl - Leben nach dem Super-GAU (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, im April 1986, zĂ€hlt zu den schwerwiegendsten AtomunfĂ€llen der Menschheitsgeschichte. Bis heute sind Teile der Region im DreilĂ€ndereck von Ukraine, Russland sowie Weißrussland von erhöhter Strahlenbelastung betroffen. Die radioaktive Wolke zog damals weiter bis Westeuropa. Die Zahl der Todesopfer gilt als umstritten, da Krebserkrankungen nur schwer in direkten Zusammenhang mit dem Kollaps des Kernreaktors gebracht werden können. Wie steht es heute um das stillgelegte AKW Tschernobyl? Kann der rund 1 Milliarde Euro teure Sarkophag weitere Gefahren abwenden?

03:55 > 04:40

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

In den Ozark Mountains (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den Ozark Mountains (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tief unter den Ozark Mountains liegt ein weit verzweigtes Höhlensystem verborgen: Die „Cave of the Seven Serpents“, die Höhle der sieben Schlangen! Drei Freiwillige wollen dem Reptilienschlund in absoluter Dunkelheit entkommen - ausgerĂŒstet mit kaum mehr als Sicherungsseil, Helm und Infrarotkamera, um das Abenteuer zu dokumentieren. Mit dabei sind Ausbilder Brandon, Ex-Soldat Jack, der in einer Spezialeinheit gedient hat, und der pensionierte Sprengstoffexperte Jeff. Auf der Suche nach dem Höhlenausgang mĂŒssen die MĂ€nner durch eiskaltes Wasser schwimmen, sich durch klaustrophobisch enge Passagen zwĂ€ngen und senkrechte WĂ€nde erklimmen. Da geraten selbst hartgesottene Haudegen an ihre Grenzen!

04:40 > 05:20

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Tal des Todes (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Death Valley, Kalifornien: Mitten im tödlichsten Teil der Mojave-WĂŒste mĂŒssen drei Abenteurer die PrĂŒfung ihres Lebens bestehen. Ausgesetzt in den dĂŒsteren SchĂ€chten einer stillgelegten Mine haben Feuerwehrmann Michael, RettungssanitĂ€terin Stephanie und Facharbeiter Jason nur ein Ziel vor Augen - endlich wieder ans Tageslicht zu gelangen! Doch bis dahin ist es ein weiter Weg. Denn die Irr-Wanderung zum rettenden Frischluftschacht fĂŒhrt ĂŒber zwei verwirrende Ebenen und erstreckt sich ĂŒber eine Distanz von mehreren Kilometern. Außerdem sind die Tunnel mit alten Bergbaumaschinen ĂŒbersĂ€t, es droht Erstickungsgefahr durch giftige Gase und modrige Holzleitern machen den Höhlentrip zum Horrortrip.

05:20 > 06:05

Die Aquarium-Profis

Episode 135 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 135 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge besuchen Wayde King und Brett Raymer einen Stammkunden. FĂŒr Tracy Morgan haben die Profi-Handwerker bereits drei spektakulĂ€re Fischbecken gebaut. Und was darf es dieses Mal sein? Der erfolgreiche Comedian („Saturday Night Live“) trĂ€umt in seinem luxuriösen Zuhause von einer XXL-Unterwasserwelt, die alles Dagewesene in den Schatten stellt. Das Megaprojekt wird Wochen oder gar Monate in Anspruch nehmen, deshalb erledigen die Aquarium-Kings wĂ€hrend der Umbauarbeiten mit dem Presslufthammer einen Spezialauftrag fĂŒr ein Autohaus.

06:05 > 06:50

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Riskantes Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Riskantes Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Besitzer ist mit seinen Raten in Verzug und macht keine Anstalten zu zahlen. Deshalb hat die Bank die Geduld verloren. „Repo Man“ Kevin Lacey soll die eine Million Dollar teure Dassault Falcon 20 auf dem Flughafen von Tarrant County sicherstellen. Doch die RĂŒckholaktion lĂ€uft völlig aus dem Ruder. Auf der Landebahn wird plötzlich mit harten Bandagen gekĂ€mpft, denn der DraufgĂ€nger trifft dort auf einen alten Bekannten.

06:50 > 07:15

So wird's gemacht!

Ep. 4 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 4 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

07:15 > 08:00

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Sind wir alle Aliens? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sind wir alle Aliens? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen auf den Grund: Wo kommen wir her? Was sind die Bausteine des Lebens? Wie funktioniert der Kosmos? Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erlĂ€utern anhand von neuen Theorien sowie jĂŒngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:00 > 08:45

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Leben wir in der Matrix? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Leben wir in der Matrix? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen auf den Grund: Wo kommen wir her? Was sind die Bausteine des Lebens? Wie funktioniert der Kosmos? Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erlĂ€utern anhand von neuen Theorien sowie jĂŒngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:45 > 09:30

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Der Alien-SchÀdel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Alien-SchÀdel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nie wussten wir mehr ĂŒber das Universum, unsere Welt und unsere Spezies als heute. Technik und Wissenschaft entwickeln sich rasant weiter. Und dennoch gibt es Dinge, die wir einfach nicht erklĂ€ren können: Mysteriöse Ereignisse, die auch die klĂŒgsten Köpfe vor ein RĂ€tsel stellen und die im Widerspruch zu allem bisher Geglaubten stehen. Der Tod von ĂŒber 100 Elchen im Sommer 2013 in New Mexico, ein 50 cm großes Skelett mit einem Alien-Kopf oder eine geheimnisvolle Unterwasserkreatur in Sibirien - die Dokumentarserie zeigt exklusive Originalaufnahmen von rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf der ganzen Welt und versucht mit Hilfe von Augenzeugenberichten und Wissenschaftlern UnerklĂ€rliches zu erklĂ€ren.

09:30 > 10:15

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Das Ungeheuer von Labynkyr (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Ungeheuer von Labynkyr (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nie wussten wir mehr ĂŒber das Universum, unsere Welt und unsere Spezies als heute. Technik und Wissenschaft entwickeln sich rasant weiter. Und dennoch gibt es Dinge, die wir einfach nicht erklĂ€ren können: Mysteriöse Ereignisse, die auch die klĂŒgsten Köpfe vor ein RĂ€tsel stellen und die im Widerspruch zu allem bisher Geglaubten stehen. Der Tod von ĂŒber 100 Elchen im Sommer 2013 in New Mexico, ein 50 cm großes Skelett mit einem Alien-Kopf oder eine geheimnisvolle Unterwasserkreatur in Sibirien - die Dokumentarserie zeigt exklusive Originalaufnahmen von rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf der ganzen Welt und versucht mit Hilfe von Augenzeugenberichten und Wissenschaftlern UnerklĂ€rliches zu erklĂ€ren.

10:15 > 11:05

Street Outlaws

Episode 32 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 32 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Auf diesen Moment hat Street-Racer „Big Chief“ lange hingearbeitet. Der Adrenalin-Junkie hat Tausende Dollar und unzĂ€hlige Arbeitsstunden in seinen 72er Pontiac Lemans investiert, um auf den Straßen von Oklahoma City der schnellste zu sein. Nun naht die Stunde der Wahrheit. Der „Street Outlaw“ macht seinen aufgemotzten Straßenrenner bereit fĂŒr den großen Showdown und fordert seinen Rivalen „Daddy Dave“ zum Duell. Es geht um Platz eins der Rangliste.

11:05 > 11:50

Street Outlaws

Episode 33 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 33 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die grĂ¶ĂŸten „Cash Days“ aller Zeiten: zwei NĂ€chte, 16 Teams. In Oklahoma treten die besten Fahrer aus dem amerikanischen SĂŒdosten gegeneinander an. Dem Sieger winkt ein stattliches Preisgeld. Die Street-Racer machen ihre Boliden in der Werkstatt bereit fĂŒr den Showdown. „Daddy Dave“ lenkt beim KrĂ€ftemessen einen 800 PS starken Sonoma-Pick-up-Truck. Doch dieses Mal trifft der Adrenalin-Junkie auf starke Konkurrenz. Um die K.o.-Runde zu ĂŒberstehen, darf sich der „Street Outlaw“ bei den Rennen nicht den kleinsten Fehler erlauben.

11:50 > 12:35

Diesel Brothers

Doppelt hÀlt besser

Doppelt hÀlt besser

Der Opa-Look muss weg! In dieser Folge pimpen die „Diesel Brothers“ einen zwanzig Jahre alten F250 fĂŒr Jacob DeGrom. Der Baseballprofi von den New York Mets hat die spektakulĂ€ren Umbauten der Autoexperten im Internet gesehen. Die Arbeiten treffen genau seinen Geschmack, deshalb sollen die Jungs jetzt auch seinen Wagen auf Vordermann bringen. Die Kfz-Freaks verpassen dem Truck KotflĂŒgelverbreiterungen aus Glasfaser und amtliche 37-Zoll-Reifen - danach wird das Fahrzeug zweifarbig lackiert. Dabei legen die Jungs einen klassischen Homerun hin.

12:35 > 13:20

Diesel Brothers

Die Eismaschine

Die Eismaschine

Die Sache ist knifflig, aber nicht unmöglich. „Heavy D“ und sein Kompagnon „Diesel Dave“ bauen einen britischen Rechtslenker zum Linkslenker um. Die Kfz-Profis haben sich fĂŒr den GelĂ€ndewagen zudem diverse Extras ausgedacht. Ein StoßfĂ€nger mit Custom-FrontschutzbĂŒgel, ein brandneuer Turbolader, 22-Zoll-Felgen und ein DachtrĂ€ger mit Leiter sind dabei nur einige Details auf der Liste. Solche Umbauten verschlingen eine hĂŒbsche Stange Geld. Da kommen die Extraeinnahmen, die das Duo mit einem alten Flugzeugenteiser erzielt, gerade recht.

13:20 > 13:45

So wird's gemacht!

Ep. 1 (11) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 1 (11) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

13:45 > 14:30

Goldtaucher der Beringsee

Gefahr in Verzug (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gefahr in Verzug (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die alten WasserlĂ€ufe in der abgeschiedenen Mine in Jackson sind eine echte Goldgrube, deshalb herrscht bei den „Dirt Dogs“ Hochstimmung. Und jetzt wollen die Abenteurer in Down Under mithilfe von chemischen Prozessen die letzten Körnchen aus dem Schotter holen. Bei der sogenannten Haldenlaugung werden die EdelmetallmolekĂŒle mit einer Wasser-Zyanid-Lösung aus der Erde gelöst. Aber dieses Verfahren ist kostspielig und erfordert PrĂ€zision. Deshalb bleibt abzuwarten, ob sich der Aufwand am Ende bezahlt macht.

14:30 > 15:15

Goldtaucher der Beringsee

Endspurt auf dem Eis (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Endspurt auf dem Eis (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mit Beginn des Sommers kehrt die Schatzsucher-Flotte nach Nome zurĂŒck. Dort hoffen die Teams auf reiche Beute, denn auf dem Grund der Beringsee lockt kostbares Edelmetall. Aber der Andrang vor der KĂŒste ist groß. Auf dem vier Quadratkilometer großen Tom-Cot Claim westlich des Hafens reiht sich ein Schwimmbagger an den nĂ€chsten. Zudem ist der Goldpreis auf 1200 Dollar pro Unze gefallen. Das bedeutet: Der knallharte Existenzkampf wird in diesem Jahr mit noch hĂ€rteren Bandagen gefĂŒhrt. Hat die Crew der „Wild Ranger“ am Ende wieder die Nase vorn?

15:15 > 16:00

Goldtaucher der Beringsee

Kampf der Titanen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kampf der Titanen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mit Beginn des Sommers kehrt die Schatzsucher-Flotte nach Nome zurĂŒck. Dort hoffen die Teams auf reiche Beute, denn auf dem Grund der Beringsee lockt kostbares Edelmetall. Aber der Andrang vor der KĂŒste ist groß. Auf dem vier Quadratkilometer großen Tom-Cot Claim westlich des Hafens reiht sich ein Schwimmbagger an den nĂ€chsten. Zudem ist der Goldpreis auf 1200 Dollar pro Unze gefallen. Das bedeutet: Der knallharte Existenzkampf wird in diesem Jahr mit noch hĂ€rteren Bandagen gefĂŒhrt. Hat die Crew der „Wild Ranger“ am Ende wieder die Nase vorn?

16:00 > 16:50

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Der extreme SĂŒden von Oregon (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der extreme SĂŒden von Oregon (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sengende Sommertage, gefolgt von frostigen NĂ€chten: Der Siedlerhof von Aussteiger-PĂ€rchen Kondash, im sĂŒdlichen Oregon, ist extremen KlimaverhĂ€ltnissen ausgesetzt. Das raue Land hat bereits mehrere Ernten vernichtet und im Winter erfriert das Vieh in baufĂ€lligen StĂ€llen. Doch damit nicht genug! Ein mysteriöses Raubtier treibt in der Gegend sein Unwesen und sorgt zusĂ€tzlich fĂŒr Ärger. Höchste Zeit, dass Profis den völlig ĂŒberforderten Siedlern unter die Arme greifen: Misty zaubert einen unterirdischen Garten, Marty erteilt Nachhilfe in Sachen Scheunenbau und Matt enttarnt einen geheimnisvollen Killer.

16:50 > 17:35

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Flammenhölle Idaho (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Flammenhölle Idaho (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Norden von Idaho haben sich Stuart und Toni Rinker ihren Traum vom Aussteigerdasein erfĂŒllt. Aber die beiden haben ein grundlegendes Problem: Ihr GrundstĂŒck mitsamt dem Haus befindet sich mitten in einem Waldbrandgebiet! Hinzu kommt, dass die Selbstversorger bislang keine vernĂŒnftige Trinkwasserversorgung haben - und so sind sie gezwungen, jede Woche gigantische Mengen Wasser mĂŒhsam dorthin zu transportieren. Können die Outdoor-Spezialisten aus Alaska den Rinkers helfen, ihre Lebensgrundlage zu sichern? Oder geht die Zukunft der Naturfreunde sprichwörtlich in Rauch auf?

17:35 > 18:20

Die Aquarium-Profis

Episode 136 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 136 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Fitnessraum, ein Heimkino und ein Indoor-Basketball-Court: Tracy Morgan leistet sich in seinem Zuhause in New Jersey jeden erdenklichen Luxus. Aber sein neues XXL-Aquarium soll all diese Highlights toppen. Wayde King und Brett Raymer bauen das Poolhaus im Garten des Comedians („Saturday Night Live“) zum Fisch-Tank um. Die Konstruktion ist fast acht Meter lang und fasst 6000 Liter. In das Mega-Becken werden exotische Unterwasserbewohner einziehen, die sich gut miteinander vertragen - wie zum Beispiel Kugelfische, eine Große NetzmurĂ€ne und verschiedene Haiarten.

18:20 > 19:05

Die Aquarium-Profis

Episode 137 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 137 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Weihnachten in Nevada: Rund um die Festtage wird der ein Hektar große Kakteengarten der „Ethel M Chocolate Factory“ jedes Jahr mit einer Million Lampen dekoriert - und die Profi-Handwerker von „Acrylic Tank Manufacturing“ setzen dem feierlichen Event mit einem maßgeschneiderten Aquarium die Krone auf. Pralinenschachteln und fluoreszierende Fische: Der Schokoladenhersteller darf sich in Henderson, 20 Kilometer sĂŒdlich von Las Vegas, auf ein 1300-Liter-Becken mit origineller Deko freuen, in dem leuchtende Unterwasserbewohner ihre Bahnen ziehen.

19:05 > 19:50

Die Aquarium-Profis

Episode 50 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 50 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Unterwasser-Baseballfeld: Wayde King und Brett Raymer bauen in dieser Folge ein Aquarium fĂŒr Pete Rose. Die Spezialanfertigung Ă€hnelt dem Riverfront Stadium in Cincinnati, in dem der MLB-Star zur Legende wurde. In dem fĂŒnfeckigen Becken mit Flutlicht, TribĂŒne und Anzeigetafel tummeln sich Mondsichel-Falterfische und Feuer-KorallenwĂ€chter. Einen Fisch-Tank in einer Wendeltreppe zu verstauen ist fĂŒr die Ausnahme-Handwerker ebenfalls kein Problem. Die 20 Tonnen schwere Konstruktion sorgt im Heimatmuseum von Horry County in South Carolina fĂŒr staunende Gesichter.

19:50 > 20:15

So wird's gemacht!

Ep. 5 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 5 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

20:15 > 21:00

Last Outpost - Die verrĂŒckten Schrauber von Alaska

Das mobile SĂ€gewerk

Das mobile SĂ€gewerk

Per Propellermaschine ab in die Wildnis: Clint und Todd fliegen in die Gemeinde Petersville aus, wo sie Auftraggeber Brandon treffen. Der Handwerker arbeitet im Baugewerbe und benötigt ein mobiles SĂ€gewerk, um BaumstĂ€mme direkt vor Ort in Bretter oder Pfosten zu verwandeln. Die Lösung: Aus einem alten Schulbus bauen die Konstrukteure eine voll einsatzbereite Holzbearbeitungsmaschine, die sogar Platz zum Schlafen bietet! FĂŒr einen zweiten Kunden entwickeln die TĂŒftler außerdem einen Spezial-Truck, mit dem Wasserflugzeuge aus dem Hangar ans Ufer des Lake Hood transportiert werden können.

21:00 > 22:30

Der gefÀhrlichste Job Alaskas

Alles Àndert sich (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alles Àndert sich (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine unsichtbare Bedrohung breitet sich bis zum Beringmeer aus: Das Coronavirus erreicht Alaska! WĂ€hrend bereits die ersten HĂ€fen dicht machen und GerĂŒchte ĂŒber einen möglichen Crash der Krabbenpreise kursieren, steigt die Sorge sogar bei den furchtlosen Seeleuten. Einige Crewmitglieder leiden zudem an ErkĂ€ltungssymptomen, fiebrigen SchĂŒben sowie Erschöpfung! Anzeichen einer Covid-19-Infektion? Oder schlichtweg Folgen von harter Arbeit unter arktischen Bedingungen? Zum Abschluss der Wintersaison mĂŒssen die KapitĂ€ne die Moral ihrer Besatzungen wieder auf Kurs bringen, um bis zum Ende durchzuhalten.

22:30 > 23:20

SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Am Ostersonntag 2008 kommt es in der Beringsee zu einer Tragödie. Der Fischtrawler „Alaska Ranger“ versinkt mit 47 Besatzungsmitgliedern an Bord, rund 250 Kilometer vom Festland entfernt, im eisigen Wasser des pazifischen Randmeers. Ein verheerender Sturm hat die MĂ€nner auf dem 30 Jahre alten Schiff in die Knie gezwungen. Mayday! Mayday! Mayday! Als die Fischer an Bord des Trawlers um drei Uhr morgens, kurz bevor das Fangboot im Ozean versinkt, einen Notruf absetzen, wissen sie nicht, ob ihr Hilferuf ĂŒberhaupt gehört wurde. Doch die KĂŒstenwache auf der Insel St. Paul hat das Signal empfangen. Sofort machen sich die ausgebildeten Seenotretter in ihren Helikoptern auf den Weg zu den angegeben Koordinaten. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt.

23:20 > 00:05

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Am eisernen Berg (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Am eisernen Berg (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alleghany Highlands, Virginia: Vor rund 80 Jahren machten Minenarbeiter auf der Suche nach Eisenerz eine spektakulĂ€re Entdeckung! Ganz in der NĂ€he der höchsten Appalachen-Gipfel fanden sie ein gigantisches natĂŒrliches Höhlensystem vor, das heute als „Iron Mountain Cave“ bekannt ist. Drei menschliche MaulwĂŒrfe, darunter der ehemalige Kohlebergmann Russell und Feuerwehrfrau Natalie, wagen sich in die bizarre Unterwelt hinab - ohne Nahrung und ohne Licht! Auf der Suche nach dem Ausgang mĂŒssen die Abenteurer meterhohe Klippen ĂŒberwinden und dringend etwas zu Trinken finden. Außerdem lauern in dem weit verzweigten Höhlen-Minen-Hybridsystem tödliche Einsiedlerspinnen sowie diverse Schlangenarten.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Im Tal des Shenandoah (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Tal des Shenandoah (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Drei MĂ€nner, ein Ziel: Tief unter den Bergen des Shenandoah Valley wollen Michael Raines, Herman Adkins und Joseph „Grizzly“ Fisher den stockdunklen FĂ€ngen einer stillgelegten Kalksteinmine entkommen. Vor ihnen liegt ein kilometerlanges Labyrinth aus Tunneln, FelswĂ€nden und WasserfĂ€llen. Aber die Orientierungslosigkeit in diesem gefĂ€hrlichen GelĂ€nde ist nicht ihr einziges Problem! Tagelanger Lichtentzug bringt die selbst ernannten Höhlenforscher auch an psychische Belastungsgrenzen. Um zum rettenden Ausgang zu gelangen, mĂŒssen die Teilnehmer außerdem einen eiskalten unterirdischen See durchschwimmen - in absoluter Dunkelheit, und umgeben von blutsaugenden Parasiten, der reinste Horror.

00:50 > 01:35

Last Outpost - Die verrĂŒckten Schrauber von Alaska

Das mobile SĂ€gewerk

Das mobile SĂ€gewerk

Per Propellermaschine ab in die Wildnis: Clint und Todd fliegen in die Gemeinde Petersville aus, wo sie Auftraggeber Brandon treffen. Der Handwerker arbeitet im Baugewerbe und benötigt ein mobiles SĂ€gewerk, um BaumstĂ€mme direkt vor Ort in Bretter oder Pfosten zu verwandeln. Die Lösung: Aus einem alten Schulbus bauen die Konstrukteure eine voll einsatzbereite Holzbearbeitungsmaschine, die sogar Platz zum Schlafen bietet! FĂŒr einen zweiten Kunden entwickeln die TĂŒftler außerdem einen Spezial-Truck, mit dem Wasserflugzeuge aus dem Hangar ans Ufer des Lake Hood transportiert werden können.

01:35 > 03:05

Der gefÀhrlichste Job Alaskas

Alles Àndert sich (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alles Àndert sich (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine unsichtbare Bedrohung breitet sich bis zum Beringmeer aus: Das Coronavirus erreicht Alaska! WĂ€hrend bereits die ersten HĂ€fen dicht machen und GerĂŒchte ĂŒber einen möglichen Crash der Krabbenpreise kursieren, steigt die Sorge sogar bei den furchtlosen Seeleuten. Einige Crewmitglieder leiden zudem an ErkĂ€ltungssymptomen, fiebrigen SchĂŒben sowie Erschöpfung! Anzeichen einer Covid-19-Infektion? Oder schlichtweg Folgen von harter Arbeit unter arktischen Bedingungen? Zum Abschluss der Wintersaison mĂŒssen die KapitĂ€ne die Moral ihrer Besatzungen wieder auf Kurs bringen, um bis zum Ende durchzuhalten.

03:05 > 03:55

SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger" (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Am Ostersonntag 2008 kommt es in der Beringsee zu einer Tragödie. Der Fischtrawler „Alaska Ranger“ versinkt mit 47 Besatzungsmitgliedern an Bord, rund 250 Kilometer vom Festland entfernt, im eisigen Wasser des pazifischen Randmeers. Ein verheerender Sturm hat die MĂ€nner auf dem 30 Jahre alten Schiff in die Knie gezwungen. Mayday! Mayday! Mayday! Als die Fischer an Bord des Trawlers um drei Uhr morgens, kurz bevor das Fangboot im Ozean versinkt, einen Notruf absetzen, wissen sie nicht, ob ihr Hilferuf ĂŒberhaupt gehört wurde. Doch die KĂŒstenwache auf der Insel St. Paul hat das Signal empfangen. Sofort machen sich die ausgebildeten Seenotretter in ihren Helikoptern auf den Weg zu den angegeben Koordinaten. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt.

03:55 > 04:40

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Am eisernen Berg (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Am eisernen Berg (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alleghany Highlands, Virginia: Vor rund 80 Jahren machten Minenarbeiter auf der Suche nach Eisenerz eine spektakulĂ€re Entdeckung! Ganz in der NĂ€he der höchsten Appalachen-Gipfel fanden sie ein gigantisches natĂŒrliches Höhlensystem vor, das heute als „Iron Mountain Cave“ bekannt ist. Drei menschliche MaulwĂŒrfe, darunter der ehemalige Kohlebergmann Russell und Feuerwehrfrau Natalie, wagen sich in die bizarre Unterwelt hinab - ohne Nahrung und ohne Licht! Auf der Suche nach dem Ausgang mĂŒssen die Abenteurer meterhohe Klippen ĂŒberwinden und dringend etwas zu Trinken finden. Außerdem lauern in dem weit verzweigten Höhlen-Minen-Hybridsystem tödliche Einsiedlerspinnen sowie diverse Schlangenarten.

04:40 > 05:25

Darkness - Survival im Höhlenlabyrinth

Im Tal des Shenandoah (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Tal des Shenandoah (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Drei MĂ€nner, ein Ziel: Tief unter den Bergen des Shenandoah Valley wollen Michael Raines, Herman Adkins und Joseph „Grizzly“ Fisher den stockdunklen FĂ€ngen einer stillgelegten Kalksteinmine entkommen. Vor ihnen liegt ein kilometerlanges Labyrinth aus Tunneln, FelswĂ€nden und WasserfĂ€llen. Aber die Orientierungslosigkeit in diesem gefĂ€hrlichen GelĂ€nde ist nicht ihr einziges Problem! Tagelanger Lichtentzug bringt die selbst ernannten Höhlenforscher auch an psychische Belastungsgrenzen. Um zum rettenden Ausgang zu gelangen, mĂŒssen die Teilnehmer außerdem einen eiskalten unterirdischen See durchschwimmen - in absoluter Dunkelheit, und umgeben von blutsaugenden Parasiten, der reinste Horror.

05:25 > 06:05

Die Aquarium-Profis

Episode 50 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 50 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Unterwasser-Baseballfeld: Wayde King und Brett Raymer bauen in dieser Folge ein Aquarium fĂŒr Pete Rose. Die Spezialanfertigung Ă€hnelt dem Riverfront Stadium in Cincinnati, in dem der MLB-Star zur Legende wurde. In dem fĂŒnfeckigen Becken mit Flutlicht, TribĂŒne und Anzeigetafel tummeln sich Mondsichel-Falterfische und Feuer-KorallenwĂ€chter. Einen Fisch-Tank in einer Wendeltreppe zu verstauen ist fĂŒr die Ausnahme-Handwerker ebenfalls kein Problem. Die 20 Tonnen schwere Konstruktion sorgt im Heimatmuseum von Horry County in South Carolina fĂŒr staunende Gesichter.

06:05 > 06:50

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Wasserlandung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wasserlandung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Ablenkungsmanöver hat funktioniert. „Repo Man“ Kevin Lacey und seine Helfer heben auf dem Flughafen von Davis County im Bundesstaat Utah mit einer Grumman Albatross in die Luft ab. Das Amphibienflugzeug wurde in den Vierzigerjahren entwickelt und hat eine hohe Reichweite. Doch beim Start musste alles sehr schnell gehen, das Team hatte keine Zeit, den Oldie grĂŒndlich zu checken. Und in 3600 Metern Höhe streikt plötzlich der Motor.

06:50 > 07:15

So wird's gemacht!

Ep. 5 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 5 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

07:15 > 07:55

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

MĂŒssen wir in Stereotypen denken? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

MĂŒssen wir in Stereotypen denken? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen auf den Grund: Wo kommen wir her? Was sind die Bausteine des Lebens? Wie funktioniert der Kosmos? Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erlĂ€utern anhand von neuen Theorien sowie jĂŒngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

07:55 > 08:45

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Warum lĂŒgen wir? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Warum lĂŒgen wir? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen auf den Grund: Wo kommen wir her? Was sind die Bausteine des Lebens? Wie funktioniert der Kosmos? Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erlĂ€utern anhand von neuen Theorien sowie jĂŒngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:45 > 09:30

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Angriff aus dem All (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Angriff aus dem All (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In England berichten Soldaten von einem mysteriösen Laserstrahl, der einen Atombunker durchleuchtet haben soll. In der Ukraine wurde ein 300 Meter langes UFO in der NĂ€he einer MilitĂ€rbasis gesichtet. Angeblich hat das unbekannte Flugobjekt sogar die Kontrolle ĂŒber das nukleare Raketensystem ĂŒbernommen - und damit fast einen Dritten Weltkrieg ausgelöst! Im US-Bundesstaat Montana sind Augenzeugen sicher, dass mehrere UFOs eine Raketenbasis ausspioniert haben. Wird die Erde tatsĂ€chlich von Aliens observiert oder stecken streng geheime MilitĂ€rprojekte dahinter? Insider bringen die X-Akten ans Licht und beweisen: Die Regierung weiß mehr ĂŒber die rĂ€tselhaften PhĂ€nomene als sie zugibt!

09:30 > 10:15

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Die TodesbrĂŒcke (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die TodesbrĂŒcke (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In einem entlegen Tal in Osteuropa sollen die Knochen einer gigantischen Menschen-Spezies entdeckt worden sein: Muss die Evolutionsgeschichte neu geschrieben werden oder handelt es sich dabei nur um einen Schwindel? Georgische Wissenschaftler machen sich auf den Weg, um die Wahrheit ĂŒber die mysteriösen Riesenmenschen herauszufinden. Außerdem in dieser Folge: Im Westen Schottlands kommt es zu tragischen ZwischenfĂ€llen auf einer BrĂŒcke - ohne ersichtlichen Grund stĂŒrzen sich hier immer wieder Hunde in die Tiefe! Ist der Geist einer toten Frau fĂŒr dieses unglaubliche PhĂ€nomen verantwortlich? Oder lĂ€sst sich das rĂ€tselhafte Verhalten der Vierbeiner rational erklĂ€ren?

10:15 > 11:00

Street Outlaws

Episode 34 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 34 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Leben auf der Überholspur: Street-Racer Joe Woods rechnet sich bei den „Cash Days“ in Oklahoma gute Siegchancen aus, doch lockere SprĂŒche sind nicht sein Ding. Der Adrenalin-Junkie lĂ€sst lieber PferdestĂ€rken fĂŒr sich sprechen. Gegen die geballte Power seines getunten Dodge Dart, Baujahr 1967, hatte die Konkurrenz bis dato das Nachsehen. In der zweiten Runde des Ausscheidungsturniers trifft der „Dominator“ allerdings auf einen starken Gegner. Mike Murillo aus Texas fĂ€hrt einen pfeilschnellen Twin-Turbo-Mustang.

11:00 > 11:50

Street Outlaws

Episode 35 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 35 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oklahoma gegen Mississippi: Die Top 5 aus beiden Bundesstaaten treten beim illegalen Straßenrennen in New Orleans gegeneinander an. Der Sieger kassiert 50 000 US-Dollar. Auto-Freak Justin hat beim Showdown auf dem Asphalt noch eine offene Rechnung zu begleichen. Beim letzten Geschwindigkeits-Duell hatte ihn Kye Kelly aus Magnolia mit seinem 10-Liter-Camaro auf der besagten Strecke geschlagen. Nun steht es 1:1 zwischen den Adrenalin-Junkies: Beim nĂ€chsten Rennen wird sich endgĂŒltig entscheiden, wer von beiden das schnellere Auto fĂ€hrt.

11:50 > 12:35

Diesel Brothers

Mad-Max-Diesel-Bike

Mad-Max-Diesel-Bike

Der 6-Liter-Power-Stroke-Dieselmotor ist bekannt dafĂŒr, dass er gelegentlich Probleme verursacht. Mit diesem Antrieb hat sich Hobby-Schrauber Jose beim Campingurlaub jede Menge Ärger eingehandelt. Deshalb greifen die Profis aus Woods Cross, Utah, dem Truck-Besitzer beim Umbau unter die Arme. DarĂŒber hinaus haben die bĂ€rtigen Buddies in der Werkstatt noch ein zweites Projekt am Start, denn Mechaniker Sam kann bei seinem Motorrad ebenfalls helfende HĂ€nde gebrauchen. Sein Retro-Bike kommt mit einem Custom-Rahmen aus Stahlrohr im Kupfer-Chrom-Look daher.

12:35 > 13:20

Diesel Brothers

Tuff-Truck-Rennen

Tuff-Truck-Rennen

„DieselSellerz“ gegen „The Goons Garage“: Zwei ehemalige Mitarbeiter wollen „Heavy D“ und seinen Automechanikern zeigen, wo der Hammer hĂ€ngt. Chet und sein Bruder Tyson fordern ihre Ex-Kollegen zu einer Tuff-Truck-Challenge heraus. Rampen, Hindernisse und scharfe Kurven: Bei dem Offroad-Rennen in einer Arena werden die Fahrzeuge der Kfz-Profis einiges einstecken mĂŒssen - ohne eine stabile AufhĂ€ngung droht auf dem anspruchsvollen Parcours ein Totalschaden. Deshalb wird vor dem Start in der Werkstatt eifrig geschweißt und geschraubt.

13:20 > 13:45

So wird's gemacht!

Ep. 2 (11) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 2 (11) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

13:45 > 14:30

Goldtaucher der Beringsee

Neue Saison, neues GlĂŒck (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Neue Saison, neues GlĂŒck (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Hohe Wellen und WindstĂ€rken bis zu 35 Knoten: Emily Riedel und die Crew der „Eroica“ werden an ihrem Ankerplatz vor der KĂŒste von Nome von einem Sturm ĂŒberrascht. Dabei reißt auf dem Schwimmbagger ein Sicherungsseil und ein Teil der AusrĂŒstung droht auf dem Meeresgrund zu versinken. Kann Taucher Daryl Valle das wertvolle Equipment bergen? Die Kellys machen sich unterdessen in Alaska gegenseitig das Leben schwer. Andy schmiedet hinter dem RĂŒcken seines Vaters ein Komplott. Will der Junior eine offene Rechnung begleichen?

14:30 > 15:15

Goldtaucher der Beringsee

Die Pomrenkes im Goldfieber (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Pomrenkes im Goldfieber (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Steve Pomrenke nimmt mit seinem Sohn Shawn außerhalb von Nome zwei tonnenschwere Radlader unter die Lupe, denn der Abenteurer plant ein großes Projekt. Der Schatzsucher will demnĂ€chst auch im Landesinneren nach Gold suchen - mit großen Maschinen und teurem Equipment. Aus finanzieller Sicht ist der Plan ein riskantes Wagnis, denn auf das Team kommen in Alaska immense Ausgaben zu. Allein fĂŒr die AusrĂŒstung muss die Crew der „Christine Rose“ in den nĂ€chsten Wochen fast zwei Kilogramm Edelmetall aus der Beringsee holen.

15:15 > 16:00

Goldtaucher der Beringsee

Vater gegen Sohn (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Vater gegen Sohn (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schatzsucher Shawn Pomrenke ist stinksauer auf seinen Vater Steve, denn er fĂŒhlt sich hintergangen. Der Abenteurer ist fest davon ausgegangen, dass er beim neuen Alaska-Projekt des Seniors eine tragende Rolle ĂŒbernehmen wird. Aber das Familienoberhaupt hat andere PlĂ€ne: Steve möchte beim SchĂŒrfen im Inland den erfahrenen GoldgrĂ€ber Derek McClarty mit ins Boot holen, wĂ€hrend sein Sohn auf der „Christine Rose“ die Geschicke leitet - so wĂ€re jeder sein eigener Boss. Doch dieser Plan kommt bei Shawn gar nicht gut an.

16:00 > 16:45

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Kalifornien in Flammen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kalifornien in Flammen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Siedlerhof von Familie Grant ist nur knapp einer Feuersbrunst entgangen. Ringsum wurden hunderte Hektar Land von verheerenden WaldbrĂ€nden vernichtet! Die Situation ist so schlimm, dass die Grants ihre 11-jĂ€hrigen Zwillingstöchter zu Verwandten ins Exil geschickt haben. Jetzt mĂŒssen die Helfer aus Alaska Vollgas geben, damit das GrundstĂŒck sicher vor kĂŒnftigen Katastrophen ist und die Familie wieder vereint werden kann. WĂ€hrend Marty eine riesige Feuerschneise errichtet und einen Evakuierungsplan fĂŒr die Tiere austĂŒftelt, zieht Matt die Erfahrung eines ortsansĂ€ssigen Experten zurate.

16:45 > 17:35

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Alles Gute kommt von oben (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alles Gute kommt von oben (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wassermassen in Wisconsin: Der Hof von Musiker Lou und Partnerin Stacey droht davon gespĂŒlt zu werden! SturzbĂ€che haben bereits das Fundament ihrer HĂŒtte untergraben. Auch mit dem Anbau eigener Nahrungsmittel hat es bei dem Aussteiger-PĂ€rchen bislang nicht geklappt. Denn die Erde wird von den sintflutartigen NiederschlĂ€gen einfach weggeschwemmt. Zum GlĂŒck sind die Raneys zur Stelle, um dem Lebenstraum von Lou und Stacey eine feste Basis zu geben. Misty errichtet einen Terrassengarten am Hang, Marty kĂŒmmert sich um ein Regenschutzsystem und Matt erteilt Nachhilfe in Sachen Selbstversorgung.

17:35 > 18:20

Die Aquarium-Profis

Episode 51 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 51 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Geht nicht, gibt’s nicht! Mittelalter-Fan Jared hat prĂ€zise Vorstellungen, wie sein neues Becken aussehen soll, und die Aquarium-Profis setzen den Plan in die Tat um. Der Fantasy-Freak wĂŒnscht sich einen Drachen in seinem Fisch-Tank und beleuchtete Edelsteine wĂ€ren auch nicht schlecht. Das bringt die Handwerker ganz schön ins Schwitzen, doch das Ergebnis kann sich wie immer sehen lassen. Das geflĂŒgelte Fabelwesen thront erhaben im Zentrum der Unterwasserwelt und drum herum tummeln sich Kuhkopf-Doktoren und Sattelfleckfalterfische.

18:20 > 19:05

Die Aquarium-Profis

Episode 52 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 52 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Fremdenverkehrszentrale von Perdido Key in Florida gibt bei den Aquarium-Profis ein Fischbecken in Auftrag. Vor 150 Jahren waren in der Region noch Piraten unterwegs, denn die Freibeuter konnten sich dort gut verstecken. Dieses Motto eignet sich perfekt fĂŒr eine spektakulĂ€re Unterwasserwelt mit Segelschiffen, Schatzkisten und Kanonen. In dem 1500-Liter-Tank ziehen Langstachel-Igelfische und Gelbklingen-Nasendoktoren ihre Kreise. Außerdem bauen die Profi-Handwerker in dieser Folge ein Bett zum Aquarium um.

19:05 > 19:50

Die Aquarium-Profis

Episode 53 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 53 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

946 000 Liter Meerwasser, in dem Schwarzspitzenhaie und MurĂ€nen schwimmen: Wayde King und sein Partner Brett Raymer arbeiten in Florida an einem Riesen-Projekt. Das 24 Meter lange und 13 Meter breite Aquarium wird aus Beton gebaut und außen mit Kunststoff verkleidet. FĂŒnf riesige Fenster geben den Blick ins Innere frei. Dicke AcrylwĂ€nde trennen das Mega-Becken in zwei Teile. Auf der einen Seite können die Besucher mit friedlichen Fischen tauchen und auf der anderen gefrĂ€ĂŸige RĂ€uber fĂŒttern, ohne dass ihnen dabei die Finger abgebissen werden.

19:50 > 20:15

So wird's gemacht!

Ep. 6 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 6 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

20:15 > 21:00

Diesel Brothers

Das große Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das große Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heavy D und Diesel Dave geben Vollgas, um ihre aktuellen Schrauberprojekte voran zu bringen. Allerdings bereitet ihnen der Transportpanzer mehr Probleme als gedacht. Nach dem maroden Motor mĂŒssen sich die MĂ€nner jetzt um ein funktionierendes Getriebe fĂŒr den Giganten kĂŒmmern. Das kostet Zeit, Geld und Nerven! Außerdem steht die „Tour de Utah“ kurz bevor. FĂŒr das Offroad-Rennen wollen die Mechaniker zwei gelĂ€ndetaugliche Crossover-Kisten aus den 80er Jahren flott machen. Dazu starten sie einen epischen Werkstattwettkampf: Team 1 pimpt einen AMC Eagle auf, wĂ€hrend Team 2 den Subaru Brat ĂŒbernimmt.

21:00 > 21:50

Twin Turbos - Ein Leben fĂŒr den Rennsport

NASCAR-TrÀume (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

NASCAR-TrÀume (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine Hand wĂ€scht die andere: Die DeBertis machen Joey Loganos brandneuen F-150-Truck mit einem stabilen Fahrwerk und zusĂ€tzlichen PferdestĂ€rken fit fĂŒrs GelĂ€nde und der NASCAR-Pilot unterstĂŒtzt Brad im Gegenzug bei seinen Rennsportambitionen. Als Mentor kann Joey den Autoschraubern TĂŒren öffnen - so zum Beispiel im Ford Performance Technical Center in North Carolina. Dort darf der Junior seine FahrkĂŒnste unter Beweis stellen. Wie weit ist Brad von den Bestzeiten der Profis entfernt? Der Test im Hightech-Simulator liefert die Antwort.

21:50 > 22:35

Die Crash-Kings

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Bei Derby-Fahrer Mont Sweat ist der Rennerfolg in dieser Saison bislang ausgeblieben. Um endlich eine Kehrtwende in Richtung Siegertreppchen einzulĂ€uten, schraubt der gelernte Schreiner wie wild an seiner Karre. Motorhaube, KotflĂŒgel oder Heck - bevor es in die Arena geht, muss Mont massig Schweißarbeit verrichten! Auch Scooter Carroll will beim bevorstehenden Rowdy-Showdown in Logan endlich absahnen. Immerhin hat der 35-jĂ€hrige Besitzer einer Autoglas-Firma ein stolzes Erbe zu verteidigen: In den 1970er Jahren machte Scooters Vater Demolition-Derbys in Utah nĂ€mlich ĂŒberhaupt erst populĂ€r...

22:35 > 23:20

Street Outlaws: Memphis

Ausflug nach Vegas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ausflug nach Vegas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Showdown in Sin City: Als Street Racer JJ „Da Boss“ zu einem hochkarĂ€tigen Rennen nach Las Vegas eingeladen wird, fackelt er nicht lange und nimmt die Herausforderung an. Doch es gibt ein Problem. „Heifer“, JJs 1966er Chevy Nova, ist vom letzten Unfall immer noch schwer gezeichnet und absolut nicht einsatzbereit. Bevor es in den Wilden Westen geht, muss also dringend ein PS-starkes Schlachtross her! JJ nimmt einige Tausend Dollar in die Hand, um ein altes Herzblatt wieder zu reaktivieren. Wo sonst könnte man eine Investition besser anlegen, als im GlĂŒcksspielparadies Vegas?

23:20 > 00:05

RĂ€tsel des Bermudadreiecks

Der Krater (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Krater (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ufo-Sichtungen ĂŒber dem Bermudadreieck? Was fĂŒr die meisten Menschen unglaublich klingt, ist fĂŒr andere durchaus denkbar. Denn BootskapitĂ€n Moe Mottice und Rettungstaucher Dave Cziko haben bereits selbst bizarre Lichterscheinungen beobachtet! Vor der KĂŒste Floridas stechen die MĂ€nner in See, um das angeblich abgetauchte Flugobjekt eines aktuellen Augenzeugenberichts zu finden. FĂŒr die Jagd nach dem Ufo nutzt das Team ein hochmodernes Seitensichtsonar. Das GerĂ€t erzeugt detaillierte 3D-Karten des Meeresbodens und erkennt noch in hunderten Metern Tiefe TrĂŒmmer oder Wrackteile.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

RĂ€tsel des Bermudadreiecks

UnerklÀrliche Begegnung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

UnerklÀrliche Begegnung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Unbekannte Unterwasserobjekte, so genannte „Usos“, sind ein grundlegender Teil der Bermudadreieck-Mythologie. UnzĂ€hlige Sichtungen der leuchtenden Objekte soll es bereits gegeben haben. Von jĂ€hrlich bis zu 200 FĂ€llen ist die Rede. Das Beobachtete ist so rĂ€tselhaft, dass manche Menschen glauben, Aliens seien dafĂŒr verantwortlich. Andere gehen stattdessen von streng geheimen MilitĂ€roperationen, Spionage-Unterwasserdrohnen oder Bioluminiszenz von Meeresorganismen aus. Jetzt nimmt das Forscher-Team in der NĂ€he von Key Biscayne einen dokumentierten „Uso“-Fall genauer unter die Lupe.

00:50 > 01:35

Diesel Brothers

Das große Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das große Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heavy D und Diesel Dave geben Vollgas, um ihre aktuellen Schrauberprojekte voran zu bringen. Allerdings bereitet ihnen der Transportpanzer mehr Probleme als gedacht. Nach dem maroden Motor mĂŒssen sich die MĂ€nner jetzt um ein funktionierendes Getriebe fĂŒr den Giganten kĂŒmmern. Das kostet Zeit, Geld und Nerven! Außerdem steht die „Tour de Utah“ kurz bevor. FĂŒr das Offroad-Rennen wollen die Mechaniker zwei gelĂ€ndetaugliche Crossover-Kisten aus den 80er Jahren flott machen. Dazu starten sie einen epischen Werkstattwettkampf: Team 1 pimpt einen AMC Eagle auf, wĂ€hrend Team 2 den Subaru Brat ĂŒbernimmt.

01:35 > 02:20

Twin Turbos - Ein Leben fĂŒr den Rennsport

NASCAR-TrÀume (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

NASCAR-TrÀume (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine Hand wĂ€scht die andere: Die DeBertis machen Joey Loganos brandneuen F-150-Truck mit einem stabilen Fahrwerk und zusĂ€tzlichen PferdestĂ€rken fit fĂŒrs GelĂ€nde und der NASCAR-Pilot unterstĂŒtzt Brad im Gegenzug bei seinen Rennsportambitionen. Als Mentor kann Joey den Autoschraubern TĂŒren öffnen - so zum Beispiel im Ford Performance Technical Center in North Carolina. Dort darf der Junior seine FahrkĂŒnste unter Beweis stellen. Wie weit ist Brad von den Bestzeiten der Profis entfernt? Der Test im Hightech-Simulator liefert die Antwort.

02:20 > 03:05

Die Crash-Kings

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 5 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Bei Derby-Fahrer Mont Sweat ist der Rennerfolg in dieser Saison bislang ausgeblieben. Um endlich eine Kehrtwende in Richtung Siegertreppchen einzulĂ€uten, schraubt der gelernte Schreiner wie wild an seiner Karre. Motorhaube, KotflĂŒgel oder Heck - bevor es in die Arena geht, muss Mont massig Schweißarbeit verrichten! Auch Scooter Carroll will beim bevorstehenden Rowdy-Showdown in Logan endlich absahnen. Immerhin hat der 35-jĂ€hrige Besitzer einer Autoglas-Firma ein stolzes Erbe zu verteidigen: In den 1970er Jahren machte Scooters Vater Demolition-Derbys in Utah nĂ€mlich ĂŒberhaupt erst populĂ€r...

03:05 > 03:50

Street Outlaws: Memphis

Ausflug nach Vegas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ausflug nach Vegas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Showdown in Sin City: Als Street Racer JJ „Da Boss“ zu einem hochkarĂ€tigen Rennen nach Las Vegas eingeladen wird, fackelt er nicht lange und nimmt die Herausforderung an. Doch es gibt ein Problem. „Heifer“, JJs 1966er Chevy Nova, ist vom letzten Unfall immer noch schwer gezeichnet und absolut nicht einsatzbereit. Bevor es in den Wilden Westen geht, muss also dringend ein PS-starkes Schlachtross her! JJ nimmt einige Tausend Dollar in die Hand, um ein altes Herzblatt wieder zu reaktivieren. Wo sonst könnte man eine Investition besser anlegen, als im GlĂŒcksspielparadies Vegas?

03:50 > 04:35

RĂ€tsel des Bermudadreiecks

Der Krater (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Krater (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ufo-Sichtungen ĂŒber dem Bermudadreieck? Was fĂŒr die meisten Menschen unglaublich klingt, ist fĂŒr andere durchaus denkbar. Denn BootskapitĂ€n Moe Mottice und Rettungstaucher Dave Cziko haben bereits selbst bizarre Lichterscheinungen beobachtet! Vor der KĂŒste Floridas stechen die MĂ€nner in See, um das angeblich abgetauchte Flugobjekt eines aktuellen Augenzeugenberichts zu finden. FĂŒr die Jagd nach dem Ufo nutzt das Team ein hochmodernes Seitensichtsonar. Das GerĂ€t erzeugt detaillierte 3D-Karten des Meeresbodens und erkennt noch in hunderten Metern Tiefe TrĂŒmmer oder Wrackteile.

04:35 > 05:20

RĂ€tsel des Bermudadreiecks

UnerklÀrliche Begegnung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

UnerklÀrliche Begegnung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Unbekannte Unterwasserobjekte, so genannte „Usos“, sind ein grundlegender Teil der Bermudadreieck-Mythologie. UnzĂ€hlige Sichtungen der leuchtenden Objekte soll es bereits gegeben haben. Von jĂ€hrlich bis zu 200 FĂ€llen ist die Rede. Das Beobachtete ist so rĂ€tselhaft, dass manche Menschen glauben, Aliens seien dafĂŒr verantwortlich. Andere gehen stattdessen von streng geheimen MilitĂ€roperationen, Spionage-Unterwasserdrohnen oder Bioluminiszenz von Meeresorganismen aus. Jetzt nimmt das Forscher-Team in der NĂ€he von Key Biscayne einen dokumentierten „Uso“-Fall genauer unter die Lupe.

05:20 > 06:05

Die Aquarium-Profis

Episode 53 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 53 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

946 000 Liter Meerwasser, in dem Schwarzspitzenhaie und MurĂ€nen schwimmen: Wayde King und sein Partner Brett Raymer arbeiten in Florida an einem Riesen-Projekt. Das 24 Meter lange und 13 Meter breite Aquarium wird aus Beton gebaut und außen mit Kunststoff verkleidet. FĂŒnf riesige Fenster geben den Blick ins Innere frei. Dicke AcrylwĂ€nde trennen das Mega-Becken in zwei Teile. Auf der einen Seite können die Besucher mit friedlichen Fischen tauchen und auf der anderen gefrĂ€ĂŸige RĂ€uber fĂŒttern, ohne dass ihnen dabei die Finger abgebissen werden.

06:05 > 06:50

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Tropischer Sturm (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tropischer Sturm (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mike Kennedy bringt so schnell nichts aus der Fassung. Der „Repo Man“ hat in der Vergangenheit schon so manche brenzlige Situation gemeistert. Doch in dieser Episode wird es eng fĂŒr den DraufgĂ€nger. Mike soll auf den Bahamas eine Piper Arrow sicherstellen. Auf dem Flughafen ist Eile geboten, denn der Besitzer ist nicht begeistert von der RĂŒckholaktion. Und ĂŒber dem Inselstaat braut sich ein Unwetter zusammen.

06:50 > 07:10

So wird's gemacht!

Ep. 6 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 6 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

07:10 > 07:55

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Das Spiel mit der Zeit (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Spiel mit der Zeit (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen auf den Grund: Wo kommen wir her? Was sind die Bausteine des Lebens? Wie funktioniert der Kosmos? Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erlĂ€utern anhand von neuen Theorien sowie jĂŒngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

07:55 > 08:45

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

Warum sind wir hier? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Warum sind wir hier? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Oscar-PreistrĂ€ger Morgan Freeman nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise ins All und zu den UrsprĂŒngen unserer Existenz. In der neuen und hochwertig produzierten Dokumentarserie „Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls“ geht der Hollywood-Star, der selbst bereits einen Flug in den Weltraum gebucht hat, fundamentalen Fragen auf den Grund: Wo kommen wir her? Was sind die Bausteine des Lebens? Wie funktioniert der Kosmos? Wissenschaftler aus den Bereichen der Astrophysik oder Astrobiologie erlĂ€utern anhand von neuen Theorien sowie jĂŒngsten Forschungsergebnissen unser Dasein auf der Erde sowie die großen Geheimnisse des Universums. Gemeinsam mit Morgan Freeman liefert diese Dokumentation erstaunliche Antworten auf bedeutende Fragen der Menschheit: wissenschaftlich recherchiert, bildgewaltig umgesetzt und verstĂ€ndlich erklĂ€rt.

08:45 > 09:30

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

Die UFOs greifen an (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die UFOs greifen an (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Mobile, Alabama: Der erfahrene Pilot Tom Preziose startet zu einem Routineflug. FĂŒnf Minuten spĂ€ter setzt er einen verzweifelten Notruf ab und zerschellt mit seiner Maschine am Boden. Alles deutet darauf hin, dass es zu einer Kollision mit einem unbekannten Flugobjekt gekommen ist. Warum hĂ€lt die zustĂ€ndige Flugsicherungsbehörde die Untersuchungsergebnisse unter Verschluss? War tatsĂ€chlich ein UFO an dem Unfall beteiligt? Weltweit gibt es Berichte von Ă€hnlichen Ereignissen: Ein japanisches Frachtflugzeug meldet Sichtkontakt zu mehreren mysteriösen Lichterscheinungen. Laut Aussage der Crewmitglieder wurde die Maschine sogar von einem UFO verfolgt!

09:30 > 10:15

UnerklÀrlich - RÀtselhafte PhÀnomene

ZurĂŒck von den Toten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

ZurĂŒck von den Toten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Geheime Riten, magische Objekte und ĂŒbersinnliche KrĂ€fte: Im karibischen Inselstaat Haiti ist der mystische Voodoo-Kult weit verbreitet. Einigen unglaublichen Berichten zufolge sollen Menschen durch die Wirkung des Voodoo sogar wieder von den Toten auferstanden sein. Gibt es derartige Zombies wirklich oder ist die schwarze Magie am Ende nur ein fauler Zauber? Dr. Louis Girard, einer der fĂŒhrenden Psychiater Haitis, geht den rĂ€tselhaften PhĂ€nomenen auf den Grund. Außerdem in dieser Folge: Patienten, denen Spenderorgane implantiert wurden, erleben mysteriöse VerĂ€nderungen in ihrem eigenen Körper. Scheinbar haben sie unfreiwillig die FĂ€higkeiten oder Angewohnheiten der Spender ĂŒbernommen! Kann diese seltene Nebenwirkung wissenschaftlich erklĂ€rt werden oder stehen die Ärzte selbst vor einem RĂ€tsel?

10:15 > 11:00

Street Outlaws

Episode 36 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 36 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die „Street Outlaws“ investieren Tausende Dollars in ihre getunten Boliden, um noch mehr PS aus den Straßenrennern herauszukitzeln. Doch „Kamikaze“ kann beim WettrĂŒsten finanziell nicht mehr mithalten und zieht seinen Wagen zurĂŒck. Bis dato stand der Auto-Freak auf Platz sieben der illegalen Rangliste. Nun rĂŒcken andere Fahrer nach, und um den vakanten zehnten Platz streiten sich vier ambitionierte Street Racer in ultraschnellen Kultkarossen. Shane McAlary rechnet sich beim Mini-Turnier im aufgemotzten Chevy Vega mit Small-Block-Motor gute Siegchancen aus.

11:00 > 11:45

Street Outlaws

Episode 37 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 37 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schmalreifen gegen Breitreifen: Diese Duelle sind bei den Street Racern fĂŒr gewöhnlich besonders umkĂ€mpft, denn jeder Fahrer will zeigen, dass er mit seinem Equipment fĂŒr die Wettfahrt besser aufgestellt ist. In dieser Folge treten Derek und „Boosted“ beim illegalen Straßenrennen gegeneinander an. Es geht um Platz sechs der Rangliste. Derek hat beim KrĂ€ftemessen auf dem Asphalt jedoch mit einem gravierenden Handicap zu kĂ€mpfen: Der erste Gang ist defekt, und beim Anfahren im zweiten braucht der Wagen wesentlicher lĂ€nger, um auf Touren zu kommen.

11:45 > 12:35

Diesel Brothers

Mann gegen Mann

Mann gegen Mann

„Heavy D“ und sein Kompagnon halten Ausschau nach einer Zugmaschine, mit der sie schwere Lasten bewegen können. Dabei stoßen die Jungs auf ein rotes Monstrum mit drei Hinterachsen, dem sie nicht widerstehen können. Der Einkauf wird sich sehr bald bezahlt machen, weil die Kfz-Cracks zukĂŒnftig keine Fahrzeuge fĂŒr den Transport ihrer Spezialanfertigungen mehr anmieten mĂŒssen. Den Umbau des Vehikels haben die Profi-Schrauber im Kopf schon durchgeplant. Und damit nicht genug: Bei einem Motorsport-Event heckt das Duo Ideen fĂŒr den spektakulĂ€rsten Stunt in der Geschichte der „Diesel Brothers“ aus.

12:35 > 13:20

Diesel Brothers

Das 110-Tonnen-Monster

Das 110-Tonnen-Monster

Von wegen fixe Idee! „Heavy D“ will den Super-Stunt tatsĂ€chlich durchziehen. Dabei werden die Profi-Schrauber mit ihrem „BroDozer“ ĂŒber ein Flugzeug springen. Aber so ein gewagtes Unternehmen will gut geplant sein. Die Jungs mĂŒssen einen erfahrenen Piloten finden, der Ă€hnlich verrĂŒckt ist wie sie selbst. Bei dem Event will die Truppe obendrein ein Truck verlosen und beim neuen Sattelschlepper gibt es ein Problem mit der Vorderachslenkung. Sprich: In der Werkstatt wartet jede Menge Arbeit. Bringen die „Diesel Brothers“ alle Projekte unter einen Hut?

13:20 > 13:40

So wird's gemacht!

Ep. 3 (11) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 3 (11) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

13:40 > 14:30

Goldtaucher der Beringsee

Alptraum fĂŒr Brad Kelly (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alptraum fĂŒr Brad Kelly (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein StĂŒck Treibholz ist in die Schiffsschraube geraten und hat die Hydraulikleitung zerrissen. Dieser Umstand kommt die Crew der „Christine Rose“ in Alaska teuer zu stehen - denn bei dem Unfall lĂ€uft im Hafen Öl aus. Deshalb mĂŒssen Shawn Pomrenke und sein Team vor der KĂŒste von Nome mit einem Bußgeld rechnen. Brad Kelly macht sich derweil auf den Weg in die Klinik. Der 52-JĂ€hrige wird noch einmal Vater, aber bei der Geburt kommt es zu Komplikationen. Brads Freundin Courtney verliert bei der Entbindung sehr viel Blut.

14:30 > 15:15

Goldtaucher der Beringsee

Vom Goldregen in die Traufe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Vom Goldregen in die Traufe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Als frischgebackener Vater trĂ€gt Brad Kelly fortan noch mehr Verantwortung. Wenn er seiner Tochter spĂ€ter eine gute Schulbildung finanzieren will, muss der Schatzsucher die Ausgaben im Zaum halten und vor der KĂŒste von Nome möglichst viel Edelmetall ans Tageslicht befördern. Wird der Abenteurer dieser Aufgabe gerecht? Hank Schimschat und sein Team saugen derweil mit ihrem Schwimmbagger ein 7000-Dollar-Nugget vom Meeresgrund. Die Freude ĂŒber den Fund ist groß, aber die GlĂŒckstrĂ€hne der Goldtaucher hĂ€lt nicht lange an.

15:15 > 16:00

Goldtaucher der Beringsee

Meuterei auf der Eroica (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Meuterei auf der Eroica (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

650 Unzen im Wert von 780 000 Dollar: Die Ausbeute der „Christine Rose“ kann sich sehen lassen. Aber Shawn Pomrenke will im Rekordjahr noch eins draufsetzen und lĂ€sst sich dabei auch von widerspenstigen Rivalen nicht aufhalten. Emily Riedel kĂ€mpft dagegen um die nackte Existenz, denn die Arbeitsmoral auf der „Eroica“ lĂ€sst zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Statt sich ins Zeug zu legen, betrinken sich einige Crew-Mitglieder bis spĂ€t in die Nacht und erscheinen am nĂ€chsten Tag nicht zur Arbeit - deshalb ist in Alaska ein Machtwort fĂ€llig.

16:00 > 16:45

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

In der WĂŒste von Colorado (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In der WĂŒste von Colorado (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kriegsveteran Russ Counter und seine Familie haben sich in Colorado einen Selbstversorger-Hof aufgebaut. Obwohl die Aussteiger seit zwei Jahren in der Wildnis leben, mangelt es an vielem. Vor allem eine eigene Nahrungsquelle, geeignete Lagermöglichkeiten und Haustiere fehlen! Hinzu kommt, dass stĂ€ndige StĂŒrme, bitterkalte Winter und eine RekorddĂŒrre die Counters an den Rand ihrer KrĂ€fte gebracht haben. Konstruktionsexperte Marty hilft beim Bau eines Kellers, Matt versucht die gelangweilten Teenie-Töchter fĂŒr das Projekt HĂŒhnerstall zu begeistern und Misty nimmt ein neues GewĂ€chshaus in Angriff.

16:45 > 17:30

Home Rescue - Wohnen in der Wildnis

Der TĂŒftler im Wald (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der TĂŒftler im Wald (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Huron National Forest im SĂŒden von Michigan: ein Naturparadies mit malerischen Seen, wilden Tieren und grandiosen Landschaften - eigentlich! Denn bei Familie Dague ist keine Spur von Aussteiger-Idylle zu finden. Erica, Danny und Sohn Zach kĂ€mpfen vielmehr ums Überleben. Auf ihrem GrundstĂŒck in der Einöde Michigans mangelt es an Strom und Wasser, zwei Grundbausteine des erfolgreichen Selbstversorger-Daseins. WĂ€hrend Marty ein komplettes Trinkwassersystem inklusive Pumpe entwickelt, kĂŒmmert sich Matt um die Energieversorgung. Die Lösung: bewegliche Solarmodule, die dem Lauf der Sonne folgen.

17:30 > 18:20

Die Aquarium-Profis

Episode 54 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 54 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein 6800 Liter fassendes Meerwasser-Aquarium fĂŒr ein fĂŒnfstöckiges Hotel im „Sunshine State' Florida. Die Konstruktion besteht aus einem vier Meter langen Sichtfenster und einer KunststoffhĂŒlle, die mit StahltrĂ€gern an der Decke des Restaurants aufgehĂ€ngt werden. Die GĂ€ste können durch das neun Tonnen schwere Becken, in dem sich Streifen-Zwergkaiser, Nasendoktoren und ein Perlhuhn-Kugelfisch tummeln, direkt in den Pool auf dem Dach sehen.

18:20 > 19:05

Die Aquarium-Profis

Episode 55 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 55 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Medium Theresa Caputo kann mit Toten im Jenseits kommunizieren, das ist den Aquarium-Profis nicht geheuer. Ein tolles Fischbecken bekommt die Dame aus Long Island trotzdem. Und fĂŒr ihren Mann bauen Wayde King und Brett Raymer einen Koi-Teich, den sich Larry schon lange gewĂŒnscht hat. Theresas Fisch-Tank ist von zwei Seiten einsehbar, im Zentrum sitzt eine rothaarige Meerjungfrau, eingerahmt von weißen Felsen und bunten Korallen. Der Koi-Teich mit Wasserfall im Garten ist nicht minder spektakulĂ€r. Mit Steinen und Pflanzen eingefasst, bietet er 15 Edelkarpfen ein neues Zuhause.

19:05 > 19:50

Die Aquarium-Profis

Episode 56 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 56 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schauspieler Mario Lopez ist von der Idee hellauf begeistert: Wayde King und Brett Raymer bauen fĂŒr eine Kinder- und Jugendeinrichtung, die der TV-Star als Pate betreut, ein Aquarium der besonderen Art. Die Profi-Handwerker kombinieren einen Fisch-Tank mit einer Spielkonsole. Infotafeln an der Seite geben Auskunft ĂŒber die Bewohner des 680-Liter-Beckens, und die Fitness kommt ebenfalls nicht zu kurz: Wenn die Kids nebenan auf einem Fahrrad in die Pedale steigen, werden die Fische ĂŒber einen BelĂŒfter mit Sauerstoff versorgt.

19:50 > 20:15

So wird's gemacht!

Ep. 7 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ep. 7 (12) (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sie sind unentbehrliche Partner bei der Arbeit, verhelfen zu einem gesunden Leben, versĂŒĂŸen unsere Mahlzeiten oder ermöglichen sportliche AktivitĂ€ten. AlltĂ€gliche GegenstĂ€nde, deren Einsatz eine reine SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden ist. Von der Waschmaschine ĂŒber den leckeren Schokoladen-Keks, vom Taucherhelm bis hin zum Bewegungsmelder und Kernspintomografen - Die aufschlussreiche Doku-Serie „So wird’s gemacht!“ blickt informativ und unterhaltsam hinter die Kulissen solch vertrauter Produkte und erforscht, wie diese produziert werden. Ingenieure verraten die Herausforderungen der Fabrikate, prĂŒfen ihre FunktionalitĂ€t und weisen aktuellen Neuentwicklungen den Weg in die Zukunft.

20:15 > 21:00

Ed Stafford: Survival-Duell in China

Sichuan: Ed vs. Hakim Isler (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sichuan: Ed vs. Hakim Isler (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Marsch durch das ZoigĂȘ-Feuchtgebiet in der chinesischen Provinz Sichuan kostet sehr viel Kraft. Hakim Isler sinkt dort bei jedem Schritt mit den FĂŒĂŸen im Morast ein. Der Kriegsveteran sollte möglicherweise seine Strategie ĂŒberdenken. Denn sein Kontrahent hat eine andere Route gewĂ€hlt und kommt in den Bergen deutlich schneller voran. Aber eine heranziehende Kaltfront könnte Ed Staffords Vorsprung rasch zunichtemachen. Dichte Wolken und Nebel erschweren auf dem Kamm in fast 4000 Meter Höhe die Orientierung. Der Abstieg ins Tal wird kein Spaziergang.

21:00 > 22:30

Dave Salmoni: Die Löwen von Sabi Sand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Dave Salmoni: Die Löwen von Sabi Sand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das sĂŒdafrikanische Naturreservat Sabi Sand bietet den idealen Lebensraum fĂŒr eine vielfĂ€ltige Tierwelt. Zu den mĂ€chtigsten Bewohnern dieses Gebietes zĂ€hlt die ansĂ€ssige Mapogo-Löwen-Population. Unerbittlich beherrscht sie das Land - stets angetrieben vom Kampf um das eigene Überleben. Über 16 Jahre hinweg folgten Naturfilmer und der kanadische Raubtierexperte Dave Salmoni dem gefĂŒrchteten Löwen-Rudel und studierten ihr Verhalten. Mit spektakulĂ€ren Aufnahmen gibt die Dokumentation einzigartige Einblicke in das Heranwachsen von fĂŒnf Löwenbabys und zeigt ihren oftmals brutalen Aufstieg und Fall innerhalb der Rangordnung.

22:30 > 23:15

Deadly Islands - GefÀhrliches Paradies

Die Insel der Haie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Insel der Haie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Er trainiert und erforscht die gefĂ€hrlichsten Tiere der Welt: Zoologe und Raubtierexperte Dave Salmoni. Um zu ĂŒberleben, muss er alles ĂŒber ihr Verhalten wissen. In der Serie „Deadly Islands - GefĂ€hrliches Paradies“ lebt Dave nun seinen Traum. Er reist an die abgelegensten Orte der Erde und lebt Seite an Seite mit den dort beheimateten Tieren: vom Großen Hammerhai im Rangiroa-Atoll ĂŒber Schwertwale vor den Falklandinseln bis hin zum GrizzlybĂ€r auf Unimak Island. Wie schaffen es die Tiere, unter den extremen LebensumstĂ€nden zu bestehen? Um von ihnen zu lernen und mehr ĂŒber ihre besonderen FĂ€higkeiten zu erfahren, kommt Salmoni den Tieren gefĂ€hrlich nahe.

23:15 > 00:05

RĂ€tsel des Bermudadreiecks

Das Monster von Bermuda (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Monster von Bermuda (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Atlantik soll eine grausame Kreatur namens „Lusca“ ihr Unwesen treiben. Der Sage nach handelt es sich dabei um ein drachenartiges Ungeheuer mit riesigen Tentakeln - und einem unstillbaren Hunger nach Menschenfleisch! Auch im Bermudadreieck wollen Augenzeugen ein derart skurriles Meeresmonster bereits gesichtet haben. Alles Seemannsgarn und Folklore? Oder ist an der ungeheuerlichen Legende doch etwas dran? In einer Unterwasserhöhle vor der Insel Bermuda startet das Team der „Triangle Research and Investigation Group“ eine obskure Spurensuche nach dem Killer aus der Tiefe.

Discovery Channel Highlights im April:

Discovery Channel auf DMAX